+
Erzielte einen Doppelpack in Hassel: Suderwich-Angreifer Sinan Özkaya (l.)

Fußball

SGS siegt zum Hinrunden-Abschluss

  • schließen

GELSENKIRCHEN - Es war "mit dem letzten Aufgebot", wie Trainer Nassir Malyar sagt. Aber Fußball-Bezirksligist SG Suderwich hat zum Hinrunden-Abschluss mit 2:0 (0:0) beim SC Hassel gewonnen.

Trotz prekärer Personallage konnte die SGS den achten Saisonsieg einfahren. Wobei es nach der ersten Halbzeit nicht danach aussah: „Das System und die Umstellungen haben nicht gegriffen. Das Passspiel war fehlerhaft“, analysierte Malyar. Der Trainer gestand, dass die Gastgeber in der ersten Halbzeit durchaus überlegen waren. „Wir haben uns einen offenen Schlagabtausch geliefert“, schildert Malyar, dessen Team Latte und Pfosten traf. „Statt 0:0 kann es zur Pause auch 3:3 stehen.“

In der Kabine fand Malyar die passenden Anworten auf das Hasseler Spiel. Nach den Umstellungen – zurück in das ursprüngliche System – und mit der Hereinnahme von Christoph Meyer (58.), der beide Treffer von Sinan Özkaya maßgeblich vorbereitete (60., 73.), lenkte Suderwichs Trainer das Spiel zugunsten der SGS.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare