+
Leusbergs Trainer Michael Martens war nach der Niederlage gegen SW Meckinhoven "maßlos enttäuscht".

Fußball

Packung  für das Schlusslicht -  so spielten die  Recklinghäuser A-Kreisligisten

  • schließen

Im Recklinghäuser Süden wurde es zweistellig. Der  FC Leusberg unterlag seinen  bis dato ebenfalls  punktlosen  Gästen von SW Meckinghoven mit 0:10. An der Tabellenspitze ist ein  Recklinghäuser Duo.

"Meckinghoven hatte ein leichtes Spiel“,  räumte ein  maßlos enttäuschter FCL-Trainer Michael Martens offen ein. SWM ging durch Lars-Maximilian Michelsen  früh in Führung (5.). Tom Judwerschat (29.), Michail Tsiafakis (31.) und Andre Klaus (37.) legten noch vor der Pause die Meckinghover 4:0-Vorentscheidung  nach.

Im zweiten  Durchgang ließen die  Gäste den Fuß auf dem Gastpedal. Michelsen (64.), Justin Pilz (65., 85.), Nico Thoneick (69.) und Tsiafakis (76.), Judwerschat (81.) auf 10:0.

Gencklikspor und  Hillerheide an der Spitze

Im einzigen  Recklinghäuser  Lokalderby trennten sich  der FC 96 und  Genclikspor leistungsgerecht 1:1. Das eröffnete  Bezirksliga-Absteiger   FC/JS   Hillerheide mit seinem 1:0-Erfolg bei  Borussia  Ahsen, nach Punkten  mit dem Spitzenreiter aus dem Recklinghäuser Süden gleichzuziehen.

Der SV Hochlar 28  kam  im Heimspiel gegen den SV Vestia Disteln II nicht über ein  2:2 hinaus. "Wir haben zwei Punkte verschenkt", bededauerte  Hochlars Trainer  Josef Ovelhey.  Mirzet Efendic hatte die  Gastgeber  früh in Führung gebracht (8.). Disteln drehte zu Beginn der zweiten Halbzeit durcd Calvin Peters (FE, 48.)   und Simon Rühl (55.) das Spiel, ehe  Kelix Kranjc  zum 2:2 ausglich  (71.). Kurz vor  Schluss  blieb dem  SV Hochlar ein Elfmeter nach Foul an Noel Galoska  verwehrt.

Mit leeren Händen standen währenddessen SW Röllinghausen (2:3 bei GW Erkenschwick) und der SV Herta 23 (2:4 bei SuS Bertlich) da.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare