Fußball

Standortbestimmung für den FFC

Recklinghausen - Die Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC 2003 starten am Sonntag (Sonntag, 15 Uhr, Sportzentrum Hohenhorst) in die neue Saison. Die Elf von Andreas Krznar empfängt die Sportfreunde Siegen. „Das wird direkt eine Standortbestimmung“, sagt der FFC-Trainer.

Weil es in den letzten Wochen bei den Fußballerinnen vom Hohenhorst nicht rund lief, "haben wir in unter der Woche die Probleme ganz klar angesprochen. Die Mannschaft ist sich im Klaren, dass die Zeit für Ausreden vorbei ist.“

Andreas Krznar zollt dem Tabellenvierten der Vorsaison großen Respekt. "Siegen ist eine gute Mannschaft, die erneut Ansprüche auf einen Platz in der Spitzengruppe hat. Durch den neuen Trainer Thomas Trogisch ist auch neuer Schwung hereingekommen."

Geht es nach den Recklinghäuser Fußballerinnen, sollen die Sportfreunde aber erst nach dem Gastspiel am Hohenhorst Fahrt aufnehmen. Der 1. FFC möchte als Vize-Meister "wieder oben angreifen", wie Krznar das Saisonziel formuliert. "Aber wir backen kleine Brötchen. Jeder Gegner in dieser Liga ist für eine Herausforderung, die wir sehr ernst nehmen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Fleisch könnte teurer werden - warum darunter Tier und Mensch leiden würden
Fleisch könnte teurer werden - warum darunter Tier und Mensch leiden würden
Grönland-Debakel - Trump über Dänemarks Reaktion: „So spricht man nicht mit den Vereinigten Staaten“
Grönland-Debakel - Trump über Dänemarks Reaktion: „So spricht man nicht mit den Vereinigten Staaten“

Kommentare