+
Ein Bild mit Symbolcharakter: Die SG Suderwich und Spitzenreiter Erler SV begegnen sich auf Augenhöhe.

Fußball

Negativserie beendet -  SG Suderwich trotzt ungeschlagenem Spitzenreiter einen  Punkt ab

  • schließen

Die SG Suderwich hat dem noch ungeschlagenen Bezirksliga-Spitzenreiter Erler Spielverein ein 1:1-Unentschieden abgetrotzt - und das nach einer Serie von acht punkt- und torlosen Spielen.

„Wenn wir unsere Konter ein bisschen besser ausgespielt hätten“, erklärte SG-Trainer Maik Stocker nach dem Spiel, „hätten wir das Spiel gewinnen können. Wir waren aber nicht zwingend genug.“ 

Die favorisierten Gäste hatten trotz Unterzahl – für eine Unsportlichkeit gab es nach 45 Minuten die Rote Karte – hatten auf die Führung gedrängt. Die Suderwicher Fußballer verteidigten aber geschickt und ließen den Gelsenkirchenern daher nicht viel Zwingendes zu.

Vorholt bingt SG Suderwich in Führung

Das gilt für das gesamte Spiel, in dem die SG Suderwich hinten kompakt stand und geschickt die Räume eng machte. Und nicht nur das. Das Stocker-Team war gerade personell im Vorteil, als Rene Vorholt eine schöne Einzelaktion mit der umjubelten Führung krönte (45.+1). 

Lange währte die Freude darüber nicht. Lukas Borutta glich kurz nach Wiederanpfiff aus (48.). „Wir haben uns schnell gefangen“, berichtet Stocker. Und zwar derart, dass sich die Surker Fußballer den ersten zählbaren Erfolg seit Wochen redlich verdienten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Überfall auf Tankstelle, Festnahme nach tödlicher Messerattacke, Hertener vor Gericht
Überfall auf Tankstelle, Festnahme nach tödlicher Messerattacke, Hertener vor Gericht
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Hertener vor Gericht: Hat der 33-Jährige 23 Syrer nach Deutschland geschleust?
Hertener vor Gericht: Hat der 33-Jährige 23 Syrer nach Deutschland geschleust?

Kommentare