+
Seine letzte Amtshandlung bei den SF Stuckenbusch kommt den Klub teuer zu stehen: Nassir Malyar.

Fußball

Geldstrafe zum Abgang - Das Kapitel Malyar ist in Stuckenbusch nicht ganz abgeschlossen

  • schließen

Mit seiner letzten Aktion als Trainer der SF Stuckenbusch hat Nassir Malyar die Gelb-Rote Karte kassiert. Das brachte dem Ex-Trainer vom Sportgericht nun eine Geldstrafe ein.

  • Im Auswärtsspiel beim BV Rentfort kassierte Nassir Malyar einen Innenraumverweis
  • Stafelleiter belegt die SF Stuckenbusch mit einer Geldstrafe
  • Am Sonntag feiert der Recklinghäuser seine Premiere bei Landesligist BWW Langenbochum

Es ist ein teures "Abschiedsgeschenk", dass Nassir Malyar den SF Stuckenbusch hinterlässt. Sportlich gab es beim 4:3 (0:0)-Erfolg beim BV Rentfort drei Punkte für das Konto des Fußball-Bezirksligisten, mit seiner letzten (offiziellen) Amtshandlung kassierte der nun Ex-Trainer die Gelb-Rote Karte.

Schiedsrichter Holger Derbort zeigte Malyar wegen Reklamierens die Ampelkarte (90.+2). Malyars Einwand, dass die Nachspielzeit schon seit zwei Minuten abgelaufen sei, konnte der Unparteiische gar nicht nachvollziehen und verwies den Übungsleiter des Innenraums. Somit endete das letzte Spiel des Recklinghäusers auf der Stuckenbuscher Trainerbank vorzeitig. Übrigens: Die erste Verwarnung erhielt Malyar stellvertretend für einen Zwischenruf von der Auswechselbank.

Für die Ampelkarte gab es nun bei den SF Stuckenbusch Post vom Staffelleiter. Inhalt: Der Klub wurde aufgrund des Innenraumverweises mit einer Geldstrafe belegt. Ob die Rot-Weißen die Kosten übernehmen oder die Rechnung an den neuen Langenbochumer Trainer weiterleiten ist nicht überliefert. Beide Seiten betonen - trotz des vorzeitigen Endes der Zusammenarbeit - ein "freundschaftliches Verhältnis" pflegen zu wollen. Eine Einigung dürfte also bloß Formsache sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Planierraupen fräsen eine Schneise durch die Felder - das passiert an der Verbandsstraße    
Planierraupen fräsen eine Schneise durch die Felder - das passiert an der Verbandsstraße    
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen

Kommentare