So sehen Sieger aus: Die PSVer Rene Oeing, Oliver Griebner, Andreas Fürst, Christoph Hanke, Rüdiger Arndt, Wolfgang Pluta, Benedikt Bongers, Andreas Iser, Lothar Krabbe, Rolf Schmieding und Wolfgang Korzen freuen sich über den Stadtmeister-Titel.
+
So sehen Sieger aus: Die PSVer Rene Oeing, Oliver Griebner, Andreas Fürst, Christoph Hanke, Rüdiger Arndt, Wolfgang Pluta, Benedikt Bongers, Andreas Iser, Lothar Krabbe, Rolf Schmieding und Wolfgang Korzen freuen sich über den Stadtmeister-Titel.

Fußball

Überraschungssieger PSV

  • Meike Holz
    vonMeike Holz
    schließen

RECKLINGHAUSEN - Vor den Fußball-Stadtmeisterschaften für Altliga-Mannschaften sind viele Namen gehandelt worden. Zum Favoritenkreis gehörten Titelverteidiger SG Suderwich, Vorjahresfinalist SV Hochlar 28 oder auch Ausrichter FC/JS Hillerheide.

Das Rennen machte ein Team, das niemand auf der Rechnung hatte: die Polizeisportvereinigung. Schon die Teilnahme an den finalen 15 Spielminuten kam „auch für uns überraschend“, verriet Rüdiger Arndt. Dementsprechend befreit spielte die PSV gegen die SG Hillen, die bis dato einen Durchmarsch durch das Turnier gemacht hatte, auf.

Das Team vom Quellberg gab zwar sogleich den Ton an, erhielt jedoch vom Team vom Hinsberg eine Lektion in Sachen Effektivität: Christoph Hanke sorgte beim ersten gefährlichen PSV-Angriff für die 1:0-Führung (6.). Das gab spürbar Auftrieb. Wolfgang Pluta setzte den Ball an den Pfosten (12.). Nur 60 Sekunden später gab Hanke SGH-Torhüter Wolfgang Malcherowitz ein zweites Mal das Nachsehen.

Was wenig später folgte, war kollektiver Jubel beim neuen Stadtmeister. Kaum hatte Rene Oeing den Pokal von Zdenko Djermadi (Obmann Alte Herren beim FC/JS Hillerheide) in Empfang genommen, streckte der PSV-Kapitän diesen mit altbekannten Worten „Da ist das Ding“ in die Höhe. Rüdiger Arndt verriet das Erfolgsgeheimnis: „Fünf Jahre Vorbereitung.“ Dem konnte Lothar Krabbe nur beipflichten und verrät, mit wie die PSV zu Beginn der Stadtmeisterschaft begrüßt wurde: „Euch gibt es ja auch noch.“ Und wie!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fiege feiert dank Främke
Fiege feiert dank Främke
PSV und SW Röllinghausen geizen mit Toren
PSV und SW Röllinghausen geizen mit Toren

Kommentare