+

Fußball

Vereine pflegen Osterbäuche

Recklinghausen - Auch Recklinghäuser Sportvereine pflegen in diesen Tagen Ostertradtionen. Mal rollt der Fußball, mal gehen die Kleinsten auf Eier-Suche und vielerorts lodert ein Osterfeuer. Einen kleinen Überblick finden Sie hier....

SG Suderwich:

Die Jugendfußball-Abteilung der SG Suderwich richtet am Samstag zum inzwischen sechsten Mal ein Ostereier-Suchen für die jüngsten Mitglieder aus. Zwischen 11 und 13 Uhr gehen die kleinen Fußballer und deren Geschwister auf der Anlage an der Lülfstraße auf die Suche nach den Überraschungen. Mitglieder und Freunde der SG Suderwich sind ebenfalls gern gesehen.

Sport- und Spielclub:

Die Fußballer des SSC laden am Samstag zu einem Familienfest auf die Bezirkssportanlage Lange Wanne ein. Ab 15 Uhr pflegen sie nicht nur Bräuche, wie das Ostereiersuchen für die Kleinsten. Auf dem Naturrasen bestreiten ab 16 Uhr F- und G-Junioren Freundschaftsspiele. Auf dem Kunstrasen können alle interessierten Kinder unter Anleitung der SSC-Jugendtrainer Fußball-Abzeichen erwerben. Um 18 Uhr wird das Osterfeuer entzündet.

1. FC Preußen  Hochlarmark:

Beim 1. FC Preußen Hochlarmark setzt man auf das Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ Bevor am Samstag gegen 18:30 Uhr auf dem Sportplatz an der Richardstraße ein Osterfeuer entzündet wird und der Abend, zu dem alle Fans, und Freunde des Vereins sowie die Anwohner eingeladen sind, gesellig ausklingt, rollt dort der Ball. Um 16 Uhr beginn ein internes Fußballturnier, an dem sich alle Abteilungen beteiligen. Die jüngsten Besucher gehen ab etwa 17 Uhr auf Ostereier-Suche.

FC Leusberg:

Die Mitglieder des FC Leusberg pflegen am Samstag einen Brauch. Gegen 19 Uhr wird an der Strünkedestraße ein Osterfeuer entzündet. Dazu eingeladen sind alle, die beim FCL einen geselligen Abend verbringen wollen. Interessierte sind schon am Nachmittag gern gesehen. Im Vereinsheim wird die Fußball-Bundesliga auf einer großen Leinwand übertragen.

SG Hillen:

Seit nunmehr 49 Jahren laden die Altherren-Fußballer der SG Hillen den jüngsten Fußball-Nachwuchs des Klubs vom Quellberg zum Ostereiersuchen ein. Das ist auch am 21. April ab 11 Uhr der Fall, wenn die G- und E-Junioren der SGH auf der Bezirkssportanlage In den Heuwiesen die kleinen Überraschungen suchen. Eltern und Angehörige sind ebenfalls willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare