+

Fußball

Verfolgerduell am 3. Februar

Recklinghausen - In diesen Tagen nehmen (nicht nur) Recklinghäuser Fußballer die Vorbereitung auf die Restsaison auf. Der erste reguläre Spieltag ist am 17. Februar, doch schon vorher stehen einige Nachholspiele auf dem Programm.

Den Anfang macht am 3. Februar das Kreisliga-A-Derby zwischen Genclikspor und dem FC 96. Das Verfolgerduell der punktgleichen Nachbarn wird an jenem Sonntag um 14:30 Uhr im Eintracht-Stadion angepfiffen.

Die restlichen noch ausstehenden Spiele in der A2 folgen am 10. Februar – an diesem Tag richtet Genclikspor in der Helmut-Pardon-Halle die Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Senioren II aus. Der SV Hochlar 28 empfängt dann Spitzenreiter Teutonia SuS Waltrop, der SV Herta 23 triff auf den SV Vestia Disteln II.

In der Kreisliga B4 legt auch die SG Suderwich II einen Frühstart hin und erwartet am 3. Februar den SV Westerholt. Eine Woche später folgen in der Parallelstaffel B3 die Sportfreunde Stuckenbusch II (gegen die DJK Germania Lenkerbeck) und die Spvgg. 95/08 (bei SuS Bertlich). Das Derby zwischen SW Röllinghausen II und Genclikspor II wird erst am 3. März ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brand in Awo-Wohnungen: Viele Senioren müssen zu Verwandten - Der Schaden ist hoch 
Brand in Awo-Wohnungen: Viele Senioren müssen zu Verwandten - Der Schaden ist hoch 
Eichendorffstraße 43 und 45 - So wollen Stadt und Hauseigentümer nun durchgreifen
Eichendorffstraße 43 und 45 - So wollen Stadt und Hauseigentümer nun durchgreifen
Junge Mutter und ihr Sohn (2) werden vermisst - halten sie sich im Ausland auf?
Junge Mutter und ihr Sohn (2) werden vermisst - halten sie sich im Ausland auf?
Bahnübergang: Fünf Verletzte nach Auffahrunfall - zweiter Vorfall innerhalb von vier Tagen
Bahnübergang: Fünf Verletzte nach Auffahrunfall - zweiter Vorfall innerhalb von vier Tagen
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 

Kommentare