+
Fliegende Fußballer (im Bild Spvgg. Erkenschwicks Umut Berke) wird es mit Sicherheit auch heute Abend in den Partien des Kreispokals geben.

Fußball-Kreispokal

Kilometerfresser im Pokalmodus - Es geht ums Viertelfinale

Alle Autoren
    schließen
  • Olaf Krimpmann
    Olaf Krimpmann
  • Sebastian Schneider
    Sebastian Schneider
  • Kevin Korte

Im Kreispokal kommt es heute zu interessanten Begegnungen. Westfalenligist Spvgg. Erkenschwick und Landesligist Westfalia Gemen haben dabei sehr weite Anreisen.

Dass der Fußballkreis Recklinghausen nicht nur von der Anzahl seiner Vereine, sondern auch von seiner Fläche einer der größten in Westfalen ist, bekommen einige Achtelfinalisten im Kreispokal heute zu spüren. Die Spvgg. Erkenschwick hat eine rund 55 Kilometer lange Anreise zu RC Borken-Hoxfeld vor der Brust, Westfalia Gemen muss sogar rund 60 Kilometer zurücklegen, um bei Teutonia SuS Waltrop zu spielen. Bezirksligist Rot-Weiß Deuten tritt beim FC 96 Recklinghausen an (Entfernung: schlappe 30 Kilometer). Da hat die Begegnung ETuS Haltern - FC Marl fast schon Derbycharakter…

Kreispokal, Achtelfinale - Donnerstag, 22. August, 18.30 Uhr:

FC 96 RE - RW Deuten

RC Borken-Hoxfeld - Spvgg. Erkenschwick

Teutonia SuS Waltrop - Westfalia Gemen (19.30)

ETuS Haltern - FC Marl (19.30)

Von den vier Kreispokalspielen bieten wir am Donnerstagabend auch einen Liveticker an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert

Kommentare