+
Auf dem Weg zum fünften Saisonsieg waren die B-Junioren des SV Hochlar 28 (l.) auch von Lokalrivale SW Röllinghausen nicht zu stoppen.

Fußball

Weiter mit weißer Weste

Recklinghausen - Die B-Junioren des SV Hochlar 28 haben in der Kreisliga A den fünften Sieg im fünften Spiel gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Ludger Matena gewann das Derby beim Schlusslicht Schwarz-Weiß Röllinghausen mit 4:0 (1:0).

Ein Derby hat für gewöhnlich seine eigenen Gesetze und so spielte Röllinghausen zu Beginn der Partie gut mit und hatte sogar zwei gute Kopfball-Chancen, die beide am Tor vorbei gingen. Auf der anderen Seite hätte Hochlar nach einem Foulspiel eigentlich einen Strafstoß bekommen müssen, Schiedsrichter Alexander Langhorst verlegte den Ort des Geschehens aber außerhalb des Strafraumes.

Nach einer guten halben Stunde gab es doch den Elfmeterpfiff, nachdem Röllinghausens Fabio Pietas seinen Gegenspieler leicht geschubst hatte. „Der eine war einer, den hat er nicht gegeben. Den, den er gepfiffen hatte, war keiner. Das ist dann halt ausgleichende Gerechtigkeit“, urteilte SWR-Trainer Robin Zühlke. Den Strafstoß verwandelte Niklas Pluta sicher zum 1:0-Pausenstand.

Im zweiten Durchgang konnten die Schwarz-Weißen die Gegenwehr nicht mehr ganz so aufrecht erhalten, wie noch in den ersten 40 Minuten. So konnte Hochlar durch einen Doppelpack von Levin Konieczny (56., 61.) auf 3:0 erhöhen. Dazwischen sah Röllinghausens Alexander Opalka für eine Grätsche an der Mittellinie die Rote Karte (57.). Den Schlusspunkt setzte Pluta erneut vom Elfmeterpunkt (71.), nachdem Robin Berndts Hand im Strafraum von Hochlars Tim Boeing angeschossen worden war.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung

Kommentare