+
Der Suderwicher Hasan Abdelkarim (r.) ist nur schwer vom Ball zu trennen.

Fußball

"Wundertüte" erwischt schlechten Tag

Recklinghausen - Eigentlich galten die A-Junioren der SG Suderwich mit Blick auf die Tabellenkonstellation als Favorit im Kreisliga-B-Spiel gegen den VfB Hüls II. Doch die Mannschaft von Trainer Tim Schell unterlag den Marlern überraschend deutlich mit 0:3 (0:0).

„Wir sind einfach die Wundertüte der Liga. An guten Tagen schlagen wir jeden und manchmal kommt eben so etwas dabei rum“, äußerte sich Tim Schell nach dem Abpfiff.

Bereits in der ersten Hälfte schlichen sich zu viele Fehlpässe bei den Gastgebern ein, was der VfB zu Beginn nicht zu bestrafen wusste. So plätscherte die Partie vor sich hin, ehe Moritz Korte endlich einen finalen Pass an den Mann brachte. Allerdings scheiterte Hasan Abdelkarim am Hülser Keeper Luca Melcher (38.).

Von den Gästen kam tatsächlich noch weniger. Die einzige Torannäherung äußerte sich in einem Distanzschuss von Umutcan Kalayci (41.), der deutlich am Gehäuse vorbeiflog. Auch die SGS probierte es mit Verzweiflungsschüssen. Dabei ließ Kapitän Joshua Krüger mit seinem Kunstversuch aus 30 Metern das Gebälk zittern (44.).

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie besser und ausgeglichener, weil jetzt auch Marl mitmischte. Und mit der ersten dicken Chance klingelte es auch schon. Suderwich bekam den Ball nicht hinten raus, was Kim-Nicklas Rama gnadenlos ausnutzte (62.).

Eine Viertelstunde später jubelte Rama erneut, da SGS-Keeper Laurenz Hintze nach einem Fauxpas nur hinterschauen konnte, wie der Hülser Angreifer den Ball in die leeren Maschen schob - 2:0 (78.). Die Kicker von der Lülfstraße wirkten schockiert und kamen fortan nur noch selten vors Tor.

Hasan Abdelkarin vergab zwar noch eine gute Gelegenheit zum Anschluss (82.), aber ingesamt war Hüls dem dritten Treffer nun näher. Tatsächlich setzte Umutcan Kalayci noch den Schlusspunkt zum 3:0 (83.) und vermasselte der SGS endgültig die gute Stimmung für den geplanten Grillnachmittag.

INFO SGS: Hintze – Brösicke, Colen, Gillner, Erber, Anderle, Bock (20. Jasper), Krüger, Höhne, Abdelkarim (60. Konieczny) , Korte (50. Bröker)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Von wegen Rentenalter: Pfarrer Jürgen Quante arbeitet auch mit 71 noch rund um die Uhr
Von wegen Rentenalter: Pfarrer Jürgen Quante arbeitet auch mit 71 noch rund um die Uhr
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Weil ihm die Fahrweise einer Frau missfiel, griff ein Mann zu ganz rabiaten Methoden
Weil ihm die Fahrweise einer Frau missfiel, griff ein Mann zu ganz rabiaten Methoden
Politiker aus dem Kreistag üben scharfe Kritik am RVR
Politiker aus dem Kreistag üben scharfe Kritik am RVR

Kommentare