+
Jubel über das - umstrittene - 2:0, das Levent Oral (verdeckt Mitte) in der 44. Minute erzielte.

Fußball

Genclik macht gegen Röllinghausen das halbe Dutzend voll

  • schließen

Im strömenden Regen drückt der Tabellenführer dem Derby seinen Stempel auf: Genclikspor Recklinghausen besiegt SW Röllinghausen mit 6:0. Am Ende kommt es für "Rölle" noch dicker. 

In der 82. Minute sah Jan Schwabe nach einem Einsteigen gegen Sefa Ceylan die Rote Karte. Das Spiel war längst entschieden, die Entscheidung des Unparteiischen dazu recht hart.

  In einer bisweilen sehr einseitigen Partie übersah der Referee in der 44. Minute dafür ein Handspiel: Es war der einzige wirkliche Aufreger in einem ansonsten fairen Derby. Levent Oral sprang der Ball vom Oberschenkel an die Hand, erst dann schoss Gencliks Außen zum 2:0 ein (44.).

Nach dem Seitenwechsel hat der Spitzenreiter leichtes Spiel

Röllinghausens Trainer Frank Fuhrmann wäre es allerdings zu billig gewesen, die Szene als alles entscheidend anzusehen, auch wenn ihn die Entstehung des Tores natürlich wurmte: „Man sieht, wie gut Genclik spielen kann. Wir haben einfach zu viele individuelle Fehler gemacht, auch bei den zweiten und dritten Bällen waren wir gar nicht da.“

Der Tabellenführer der Kreisliga A2 hatte zuvor durch Hakan Cayirli die Führung erzielt (24.), nach dem Seitenwechsel war es dann ein munteres Scheibenschießen: Süleyman Demirci (47.), Kadir Kerter per Foulelfmeter (55.), Tugrul Kurt (63.) und abermals Demirci (74.) schraubten das Ergebnis in die Höhe. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen

Kommentare