+
Verbissen wurde zwar zwischen der Don-Bosco-Schule (dunkle Oberteile) und der Grundschule Im Reitwinkel gekämpft. Am Ende blieb es aber stets fair.

Handball

Auftakt ist gemacht

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Eine Hoffnung schwingt bei Ralf Glinka mit: „Vielleicht konnten wir einige Kinder für den Sport begeistern.“ Eine Tatsache war ganz unstrittig: Die Grundschüler der Klassen drei und vier hatten beim Mini-Handball-Turnier für Grundschulen, das die SG Suderwich in der Helmut-Pardon-Halle ausrichtete, sichtlich großen Spaß.

Jedes Tor, jeder Ballgewinn und jede gelungene Aktion des Torstehers wurde von den Klassenkameraden gefeiert – begleitet von Schlachtrufen der jeweiligen Schule. „Ein großes Kompliment“, zollte Glinka, Jugendkoordinator bei der SGS und Mit-Organisator des Mini-Handball-Turniers, den Lehrern. „Ich habe das Gefühl, dass die Veranstaltung immer besser angenommen wird.“

Insgesamt sechs Grundschulen aus dem Stadtgebiet (Don Bosco, Im Kohlkamp, Hohenzollern, Im Reitwinkel, Gebrüder Grimm und Marienschule) nahmen teil. Die Klassenverbände wurden – um das Miteinander unter den Schülern zu verbessern – aufgelöst. In Summe gingen zwölf Mannschaften an den Start. „Richtig gute Spiele“ registrierte Glinka, der auch einige Talente entdeckte. „Es wäre schön, wenn sie dabei bleiben würden.“ In jüngerer Vergangenheit leitete der SGS-Jugendkoordinator bei den Grundschulen im Stadtteil Handball-AGs. „Einige Schulen möchten das sogar ausdrücklich, dass ein Externer kommt und im Sportunterricht nicht nur Fußball spielen lässt“, berichtet Glinka.

Ein außerordentlicher Dank ging zudem an Stadtrivale ETG, der kurzerhand mit Moritz Erhardt einen Jungend-Schiedsrichter stellte. „Das hat vieles vereinfacht“, sagt Glinka, der eine rundum zufriedenstellende Bilanz ziehen konnte.

Am Ende eines langen Nachmittags setzten sich die "Löwen" der Hohenhzollernschule gegen die sportliche Grimm-Schule mit 4:3.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare