+
Areta Istrefi (M.) feierte in Luxemburg ihre Länderspiel-Premiere für die kosovarische Nationalmannschaft.

Handball

Drei Tore zum Einstand

Recklinghausen - Areta Istrefi hat das Trikot der Bundesliga-A-Jugend-Handballerinnen der PSV Recklinghausen im Schrank gelassen. Stattdessen griff die 16-Jährige zum Shirt der kosovarischen Nationalmannschaft und feierte in Luxemburg ihre Länderspielpremiere.

„Ich durfte zwei Mal von Beginn an spielen“, freut sich die 16-Jährige. Im ersten Spiel gegen die Gastgeber behielten Istrefi und Co. deutlich die Oberhand. Tags darauf gelang Luxemburg zwar die Revanche. Trotz der knappen Niederlage überwog bei der Linkshänderin, die zu Jahresbeginn vom SV Teutonia Riemke zur PSV wechselte, aber die Freude über die ersten drei Treffer im Dress der kosovarischen Nationalmannschaft.

Ihre neuen Teamkolleginnen hatte Areta Istrefi bereits im April dieses Jahres kennengelernt. Seinerzeit saß sie beim Länderspiel in den Niederlanden noch auf der Tribüne und wurde anschließend der Mannschaft vorgestellt. Das erleichterte ihr den Einstieg bei diesem Lehrgang. „Die meisten Spielerinnen kannte ich ja schon.“

Und auch der Kontakt zum Bundestrainer kam schnell zustande. „Ich wurde über Facebook angeschrieben“, erklärt die 16-Jährige. Nicht allein die in den sozialen Netzwerken publizierten Berichte über die PSV-Jugend fielen dem Teamchef ins Auge. „Meine Mutter, die auch Handball spielt, kennt den Bundestrainer von früher.“ So führte eines zum anderen – weil sich die Rechtsaußen-Spielerin in ihren sieben Riemker Jahren und seit Januar auch im Dress der PSV mit guten Leistungen empfiehlt.

Daran änderte sich auch während des Lehrgangs in Luxemburg nichts, und das wurde bereits honoriert. Ab dem 30. November kämpft die Kosovo-Auswahl in der Slowakei um die WM-Qualifikation. Ob es für die Weltmeisterschaft reicht, vermag die 16-Jährige nicht zu sagen. „Es wird schwer.“ Die Kosova-Auswahl trifft auf die Slowakei, die Ukraine und Israel. Nur der Gruppensieger kommt weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?

Kommentare