+
Lea Lukas hat freie Bahn und erzielt hier eines ihrer zwei Tore.

Handball

Herber Rückschlag

Recklinghausen - So hatten sich die Verbandsliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen II nicht das letzte Spiel des Jahres vorgestellt. Mit einem Sieg im Kellerduell gegen die HSG Schwerte/Westhofen wollte sich die Mannschaft von Trainer Christoph Elvert Luft im Abstiegskampf verschaffen. Stattdessen setzte es eine 23:28-Niederlage.

„Phasenweise spielen wir einen guten Ball“, bescheinigt Trainer Christop Elvert der PSV-Zweitvertretung eine Leistung auf Verbandsliga-Niveau. „Wir haben leider wieder keine Konstanz reinbekommen.“ Und das ziehe sich wie ein roter Faden durch die bisherige Saison.

Schwerte/Westhofen legte zwar schnell vor (4:8, 17.), die Gastgeberinnen kämpften sich aber wieder heran. Doch mehr als der Ausgleich (12:12, 30.) blieb ihnen vergönnt. Somit ruhten die Recklinghäuser Hoffnungen auf der zweiten Halbzeit. In der leistete sich die Heimsieben nach gutem Beginn in einem Duell auf Augenhöhe minutenlange Phasen, in den ihr einfache Fehler unterliefen, die die HSG wieder davonziehen ließ. So wurde aus einem 15:15 (36.) ein Vier-Tore-Rückstand.

Weil das Elvert-Team den Hebel wieder umlegen konnte, kämpfte es sich noch einmal heran (17:19, 49.). Mehr gelang aber nicht. „Wir waren heute für Schwerte zu schwach“, fand der Trainer hinterher deutliche Worte.

PSV II: Leipholz, Karwat – Peters (3), Lukas (2), Roch, Ch. Elvert (3/1), Hellweg, Franke (3/2), A. Elvert, Fricke (11), Taron (1), Reibold, Bernemann

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand

Kommentare