+
Nicolas Rathmer zog clever im ETG-Rückraum die Fäden und war sieben Treffern zudem bester ETG-Werfer.

Handball

ETG landet Kantersieg

  • schließen

HILLERHEIDE - Wer oben steht, möchte es auch möglichst lange bleiben. Bei den A-Junioren-Handballern der Eisenbahner Turngemeinde (ETG) kommt ein weiterer Aspekt hinzu. „Wir sind noch ungeschlagen“, sagt Trainer Fabian Markfort nach dem klaren 42:17 (19:10) gegen den Bochumer HC. „Das soll auch so bleiben.“

Spitzenreiter der Kreisklasse sind die Eisenbahner (13:1 Punkte) nicht: Aktuell führt die PSV das Tableau an (14:2), könnte zum Hinrunden-Abschluss von dem Markfort-Team mit einem Sieg beim TB Beckhausen (So., 14 Uhr) überholt werden. „Das ist unser erklärtes Ziel“, bekräftigt Markfort, der mit Julia Schug die Gelb-Grünen betreut.

Auf dem Weg zum Etappenziel – Tabellenführer über die Weihnachtstage – dürfte die ETG beim Tabellenvorletzten aus Gelsenkirchen eine ähnliche Aufgabe erwarten wie jüngst gegen den Bochumer HC (zwei Punkte besser als Beckhausen).

Dann bittet Markfort seine Formation allerdings um mehr Konzentration: „In der ersten Halbzeit war das schwach“, so der Teamchef über das 19:10. „Viele kleine Sachen haben nicht gepasst und das hat sich dann summiert“, analysierte Markfort. Die ETG startete mit mehr Engagement und baute den ohnehin schon großen Vorsprung weiter aus.

„Teilweise war es aber zu hektisch“, erkannte der ETG-Trainer, der dann die Gelegenheit nutzte, allen Spielern des Kaders Minuten auf der Platte zu geben. Mit bemerkenswerten Erfolg: Alle Feldspieler trugen sich in die Torschützenliste ein. Tim Lukas Senge mit acht Treffern am häufigsten. „Das ist natürlich gut für das Selbstvertrauen“, lobt Markfort das Kollektiv. Auch, wenn am Ende die Bochumer Unterlegenheit teilweise in Frustfouls umschlug, verletzte sich kein Eisenbahner mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare