+
Hannah Bernemann (M.) und die PSV II unterlagen der HSG Hohenlimburg.

Handball

Leistungsabfall kostet Sieg

  • schließen

NORD - Nach der Schlusssirene stand Christoph Elvert ratlos da, während die Verbandsliga-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) II niedergeschlagen auf der Bank saßen. Irgendwie versuchte der Aufsteiger zu verstehen, wie die 26:30 (17:30)-Niederlage gegen die HSG Hohenlimburg zustande kam.

Denn lange schienen die Recklinghäuserinnen im ersten Spiel nach vierwöchiger Ferienpause auf Erfolgskurs zu liegen. Der 3:6-Rückstand (10.) brachte die PSV-Zweitvertretung nicht aus dem Tritt. Im Gegenteil. Das Elvert-Team wendete mit fünf Toren in Folge das Blatt (13:10, 23.) und schien in der Spur, zumal es die Führung zur Pause (17:13) behauptete und nach dem Kabinengang weiter ausbaute (20:13, 33.).

Nach der Roten Karte gegen Annika Fricke (35.), die ihre Hohenlimburger Gegenspielerin beim Gegenstoß berührt hatte, bahnte sich an, dass der PSV der Sieg doch noch aus den Händen gleiten könne. „Uns fehlen die Alternativen“, erkannte der Trainer nach dem Aus der torgefährlichen Spielerin. So recht konnte sich Elvert den Leistungsabfall dennoch nicht erklären. „Unsere Chancenverwertung war eine kleine Katastrophe.“

Der Teamchef musste mitansehen, wie die Gäste eine Aufholjagd startete und nach dem 23:22 (51.) den Fuß auf dem Gaspedal ließen. „Wir haben 45 Minuten richtig gut gespielt“, erkannte Elvert. Der Verbandsliga-Neuling brauche aber 60 Minuten auf hohem Niveau.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie

Kommentare