+
Solche Freiheiten werden bestraft: Lukas Beckmann erzielt hier einen seiner vier Treffer für die ETG.

Handball

Pokal-Aus für die ETG

  • schließen

HATTINGEN - Handball-Landesligist Eisenbahner Turngemeinde (ETG) Ist aus dem Kreispokal-Wettbewerb ausgeschieden. Das 27:32 (15:16) bei Bezirksligist Westfalia Welper klingt nach einer faustdicken Überraschung, ist aber aufgrund des dezimierten ETG-Kaders, der Steffen Lüning und Rolf Albus zur Verfügung stand, ein ganz normales Ergebnis.

„Hinten raus fehlten uns die nötige Kraft und die Spieler“, beobachtete Spielertrainer Lüning, der selbst wegen Schulterproblemen zuschauen musste. Die dünne Personaldecke sorgte jedoch für eine kuriose Pokalgeschichte. Als Andreas Driesel nach seiner dritten Zwei-Minuten-Strafe auf die Tribüne musste (48.), sprang mit Michael Rietdorf ein Spieler in die Bresche, dessen Wirkungskreis üblicherweise das ETG-Tor ist. Sein zehnminütiges Intermezzo auf dem Feld nutzte Rietdorf zu einem sehenswerten Treffer: Nach einem Anspiel an den Kreis hob er im Fallen den Ball gekonnt über Welpers starken Torhüter Markus Büttner und traf zum 26:30 (59.).

Das Pokalspiel war zu diesem Zeitpunkt längst entschieden. „Wir haben aber lange gut mitgehalten“, sagt Lüning und zollt seinen Teamkollegen ein Lob. „Die Jungs haben alles gegeben.“ Der Spielertrainer machte den spielentscheidenden Unterschied zu Welper aus: „Wir hatten keinen Shooter aus dem Rückraum.“

Dass sich Welper schnell eine 7:3-Führung herausspielte (10.), war nur eine Momentaufnahme. Die ETG startete eine Aufholjagd, die Lukas Beckmann mit dem 11:11 krönte (21.). Auch wenn die Heimsieben ein weiteres Mal vorlegte (15:11, 26.) ließ sich der Landesligist wieder nicht abschütteln. Zur Pause waren die Gäste wieder im Geschäft und spielten sich nach dem Kabinengang beim 20:18 (42.) gar die erste Führung heraus. Angeführt von Jonas Grimm-Windeler (10 Tore) holte die Westfalia in der Schlussphase zum entscheidenden Schlag aus, dem die ETG nichts mehr entgegensetzen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Verpuffungen bei Kellerbrand in Herten - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Verpuffungen bei Kellerbrand in Herten - Löschtrupp muss sich zurückziehen
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten

Kommentare