+
Philipp Berg und die PSV sind heute Nachmittag in Schalksmühle gefordert.

Handball

Wieder eine "enge Kiste" - PSV Recklinghausen gastiert bei den SGSH Dragons

  • schließen

Die Aussicht ist verlockend: Mit einem Sieg bei den SGSH Dragons könnte sich Verbandsligist PSV Recklinghausen in der Tabelle weiter von der Abstiegszone absetzen. 

  • PSV Recklinghausen peilt ausgeglichenes Punktekonto an
  • Dafür müsste der Verbandsligist bei den SGSH Dragons II gewinnen
  • Bei den Gastgebern coacht ein Recklinghäuser

Bei aktuell gesammelten 10:12 Punkten hat die PSV Recklinghausen im Auswärtsspiel bei den SG Schalksmühle-Halver (SGSH) Dragons II (Sa., 17 Uhr, Sporthalle Löh, Schalksmühle) vor den Festtagen die große Chance, sich von den Abstiegsplätzen weiter abzusetzen: „Dieses Spiel wird auch über die Einstellung entschieden“, formuliert Trainer Nadim Karsifi, der jüngstum zwei Jahre verlängerte. „Unsere Abwehr muss funktionieren.“

An das Hinspiel hegt man bei der PSV kaum gute Erinnerungen. Das Positivste war noch das Ergebnis: 22:22. „Im Hinspiel haben sie uns vor erhebliche Probleme gestellt“, erinnert sich Karsifi, der seine Handballer erneut auf „ein ganz enges Spiel“ einstellt. Wie schon in der Vorwoche, als die PSV sich zu einem 23:22-Erfolg gegen Schlusslicht Ahlener SG II zitterte.

Die heutige Partie in Schalksmühle ist bereits das Rückspiel. Auf Anfrage der PSV wurde die Rückrundenpartie vorgezogen. Die Reserve des Drittligisten SG Schalksmühle-Halver stimmte zu. Bei den Sauerländern, die vom Recklinghäuser Ex-Nationalspieler Mark Dragunski betreut werden, fehlen Torhüter Alexander Busche sowie Dominik Moog und Niko Strotmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare