+
Durchsetzungsvermögen - wie es hier Kirsten Hansonis (M.) beweist - braucht die ETG gegen Bochum.

Handball

ETG setzt auf Trainer-Effekt

  • schließen

HILLERHEIDE - Für Außenstehende ging es doch recht schnell, denn ein Trainerwechsel zeichnete sich bei den Bezirksliga-Handballerinnen der Eisenbahner Turngemeinde (ETG) nicht ab. Im Heimspiel gegen den Bochumer HC II (heute, 18:15 Uhr, Walter-Lohmar-Halle) wird aber Bernd Andersen nach dem Rücktritt von Stefan Hansen übernehmen.

Der „Neue“ war bereits in der Saison 2015/16 auf der Trainerbank der Handballerinnen, die damals noch unter dem Namen HSG Vest an den Start gingen. Andersens letztes Pflichtspiel war der Kreispokalsieg – beim Bochumer HC. Mit dem morgigen Heimspiel gegen die Zweitvertretung schließt sich sozusagen ein Kreis.

„Wunderdinge“, so Andersen, solle man nicht erwarten. „Dafür ist Zeitspanne zu kurz, um ganz neuen Handball spielen zu lassen. Das wäre Harakiri.“ Eine gemeinsame Trainingseinheit reiche eben nicht aus, um eine Revolution auf der Platte auszurufen. „Wir werden uns auf unsere Stärken konzentrieren“, sagt der Interimstrainer. Das von Vorgänger Hansen gelegte Fundament „funktioniert ja“, sagt Andersen. Offensiv bildet die funktionierende erste und zweite Welle den Grundstock. Anpassungen plant der Teamchef im gebundenen Spiel sowie der standardmäßig eintrainierten 6:0-Deckung, die „mehr Geschwindigkeit zur Seite“ benötige.

Zudem setzt Andersen ganz bewusst auf den Effekt eines Trainerwechsels: „Einige Spielerinnen wollen sich unter dem neuen Trainer wieder zeigen und anbieten. Das müssen wir nutzen“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare