+

Handball

Willkommene Pflichtaufgabe

  • schließen

MARL - Manchmal hat der Kreispokal auch seine guten Seiten: Den Verbandsliga-Handballern der PSV kommt das Spiel der zweite Runde heute Abend beim VfL Hüls (Anwurf: 20.15 Uhr, Loekamp-Gymnasium) durchaus gelegen.

„Da wir erst am Samstag zum Heimspiel gegen Teutonia Riemke in die Halle Nord können, sehen wir das Pokalspiel als gute Trainingseinheit und Vorbereitung auf Riemke an“, erklärt Trainer Christian Pieper.

Etliche Jahre hatte die PSV nicht am Kreispokalwettbewerb teilgenommen, jetzt also kommt das Spiel wie gerufen. Dass die PSV beim Kreisligisten als hoher Favorit antritt und bei einem normalen Spielverlauf nicht über die Maßen gefordert sein dürfte, ist eine Sache. Trotzdem gehen die „Polizisten“ mit dem nötigen Ernst an die Sache. „Wir planen schon mit dem kompletten Kader aufzulaufen“, sagt Pieper.

Einzig Kay Sodys erhält eine kleine Schonpause. Der Rückraumspieler ist immer wieder leicht angeschlagen, in der vergangenen Saison verpasste Sodys wegen anhaltender Rückenbeschwerden die komplette Rückrunde.

Wichtiger als das Pokalspiel ist aus PSV-Sicht das Duell mit Teutonia Riemke. Mit einem Sieg über den Tabellen-13. könnte die PSV am Samstag eminent wichtige Punkte einfahren – in der dann grundgereinigten Halle Nord.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare