+
Zurück auf der Trainerbank: Bernd Andersen.

Handball

Zurück auf der Trainerbank

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die Vakanz auf der Trainerbank war nur von kurzer Dauer: Am Dienstagabend stand die Rückkehr von Bernd Andersen auf die Trainerbank der Bezirksliga-Handballerinnen der Eisenbahner Turngemeinde (ETG) fest.

Damenwart Frank Kobe und Abteilungsleiter Rainer Mader begaben sich nach dem Rücktritt von Stefan Hansen auf die Suche nach einem Nachfolger. „Wir wollten keinen Schnellschuss machen“, sagt Mader. Nach abschließenden Gesprächen fiel die Wahl auf den Sportlichen Leiter Bernd Andersen, der die Damen bereits in der Spielzeit 2014/2015 betreute und sogar zum Kreispokalsieg führte. Andersen übernimmt zunächst bis Jahresende. „Um einen geregelten Übergang zu gewährleisten“, so der Interimstrainer.

„Ich helfe der Mannschaft gerne. Nach dem guten Start hat sie etwas den Faden verloren. Den wollen wir wieder aufnehmen“, sagt Andersen über die kommenden Partien gegen den Bochumer HC II, TuS Scharnhorst, HSC Haltern-Sythen II und Spitzenreiter HVE Villigst-Ergste. Am Dienstagstraining nahmen 15 Spielerinnen teil. „Talent und Potenzial sind ja da“, so Andersen. „Das müssen wir nun abrufen.“

Federführend werden Frank Kobe und Rainer Mader aber weiterhin nach einem Trainer fahnden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare