+

Handball

Zweite Pokakrunde ist ausgelost

Recklinghausen - Für die Handballerinnen ist es bereits das Achtelfinale, für die Herrenmannschaften „erst“ die zweite Runde des Kreispokals. Die ist nun ausgelost worden und hält einige attraktive Begegnungen bereit.

Die Verbandsliga-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) II, die in diesem Wettbewerb der Titelverteidiger sind, müssen zum klassentieferen HSC Haltern-Sythen. Auswärts spielen auch die noch verlustpunktfreien Bezirksliga-Handballerinnen der Eisenbahner Turngemeinde (ETG), und sind beim VfL Bochum (Kreisliga) ebenfalls favorisiert. Auf den Heimvorteil kanndie PSV III gegen den HSV Herbede setzen.

Die genauen Spieltermine stehen noch nicht fest. Die Runde der letzten 16 muss jedoch bis zum 17. Dezember ausgespielt sein.

Bei den Herren wurde die zweite Runde, die bis zum 12. November beendet werden soll, ebenfalls ausgelost. Am 20. Oktober gastiert Landesligist ETG bei Westfalia Welper. Noch nicht terminiert sind die Pokalspiele der der SG Suderwich (bei TB Beckhausen), ETG II (gegen Handball Ruhrbogen Hattingen) und des Verbandsligisten PSV, der beim VfL Hüls spielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon

Kommentare