Hobbyfußball

Fernduell um die Spitze

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Da waren es nur noch sieben. Nach den Rückzügen von Recklinghausen United und Athletiko Marlboru ist die Hobbyfußball-Liga bedenklich zusammen geschrumpft.

Nun zieren der FC Koffiebar Marl und Eintracht Mengede das Tabellenende. Am vergangenen Spieltag gewannen die Marler das direkte Duell mit 13:1 und reichten die rote Laterne an die Dortmunder weiter.

An der Tabellenspitze schloss KGV Grullbad durch einen 4:2-Erfolg gegen die SG König Ludwig bis auf drei Zähler zu Spitzenreiter Schacht-Yoaaa Brassert auf. Beide Mannschaft haben noch vier ausstehende Spiele. Am vorletzten Spieltag (28. Oktober) kommt es zum direkten Duell.

• HFG-Liga 1. SY Brassert 8 27:8 22 2. KGV Grullbad 8 27:13 19 3. FC Buercelona 8 20:16 15 4. SG König Lud. 9 29:23 13 5. Inter Ludwig 7 19:20 10 6. Koffiebar Marl 9 23:37 3 7. Eintr. Mengede 9 14:42 3

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare