+
Judith Volmer zieht zum Riemker Kreis und trifft für die PSV.

Junioren-Handball

PSV Recklinghausen träumt weiter von der Oberliga

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Es sollte die erwartet schwere Aufgabe werden. Die C-Jugend-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) haben das Heimspiel der Oberliga-Qualifikationsrunde mit 20:33 (9:18) gegen Teutonia Riemke verloren. „So deutlich hatte ich das Ergebnis nicht erwartet“, bilanzierte PSV-Trainer Markus Fricke.

Vor der Partie hatte der Teamchef geahnt, dass die Gäste aus Bochum in der Dreierrunde mit dem VfL Gladbeck favorisiert sind. „Riemke hat einige gute Talente in der Mannschaft, die auch schon am Stützpunkt mittrainieren“, merkt Fricke an. Und diese Qualität setzte sich am Ende durch. Tags darauf, nach der PSV-Partie, besiegte Riemke in eigener Halle den VfL Gladbeck mit 46:16.

„Wir sind nicht so gut in die Partie gekommen und konnten den Schwung nicht mitnehmen“, erklärt Fricke die Startschwierigkeiten. Im ersten Spiel der Quali-Runde hatte die PSV in Gladbeck mit 29:22 gewonnen und Selbstvertrauen getankt. Das verflog jedoch schnell „Riemke hat uns schwere Aufgaben gestellt. In der Offensive haben wir überhaupt keine Lücken gefunden“, erklärt Fricke.

Riemke übernimmt schnell die Führung

Schnell setzten sich die Gäste ab – 5:9 (10.). Weil auch „Plan B“ der Recklinghäuserinnen, eine gute Abwehrleistung, nicht griff, war die Partie schon zur Halbzeit entschieden – 9:18 (25.). „In der Deckung waren wir nicht kompakt und stabil. Riemke war in allen Belangen besser“, erkannte Fricke fair an. Die Gäste erspähten sofort Lücken im PSV-Abwehrverbund und nutzten diese konsequent aus. Auch die beiden Torhüterinnen Leonie Hartig und später Tadeja Opresnik bekam kaum eine Hand an den Ball. „In der zweiten Halbzeit haben wir es ordentlich gelöst“, befand Fricke. Das 11:15 im zweiten Durchgang sei leistungsgerecht gewesen. „Insgesamt haben wir uns zu viele Fehler erlaubt.“

Der Traum von der Oberliga ist noch nicht geplatzt. Im Gegenteil: Am 26. Mai genießt die PSV beim nächsten Quali-Turnier Heimrecht. „Da wollen wir uns besser präsentieren“, so Fricke.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare