+
Auf die Plätze, fertig und los: Am Samstag ertönt bei den 35. Offenen Stadtmeisterschaften um 11 Uhr das erste Startsignal.

Leichathletik

Nur knapp 500 Meldungen

Recklinghausen - Wenn am Samstag um 11 Uhr im Stadion Hohenhorst die 35. Offenen Recklinghäuser Stadtmeisterschaften beginnen, wird der Recklinghäuser Leichtathletik-Club weniger Teilnehmer begrüßen können als in den Jahren zuvor.

Dem RLC liegen knapp 500 Meldungen von Athleten der Altersklassen U8 bis U18 aus 20 Vereinen vor. „Das ist deutlicher weniger als in den vergangenen Jahren“, sagt Geschäftsführerin Barbara Ziesmer-Praßni. In den vergangenen Jahren bewältigte der RLC ein Programm mit fast doppelt so vielen Starts.

Mit großen Gruppen sind dennoch der TV Wattenscheid, DJK Teutonia Waltrop, der TuS 09 Erkenschwick und selbstredend auch der gastgebende RLC vertreten. „Es sind leider nicht so viele Vereine aus den anderen Städten des Kreises vertreten“, wundert sich RLC-Sprecher Michael Orlowski.

Einen möglichen Grund machen die Recklinghäuser im ungewohnten Termin aus. „Normalerweise richten wir die Stadtmeisterschaften drei Wochen nach den Sommerferien aus“, sagt Barbara Ziesmer-Praßni. Das kam dieses Mal nicht in Betracht, weil der RLC am 15. und 16. September die Kreis-Mehrkampfmeisterschaften ausrichtet. „Danach würden Stadtmeisterschaften keinen Sinn mehr machen.“

Und jetzt, knapp zwei Wochen nach den Sommerferien, „sind viele noch nicht richtig ins Training eingestiegen“, sagt Barbara Ziesmer-Praßni und gibt damit einen Einblick in ihre Gruppen. „In anderen Vereinen wird es nicht anders sein.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare