Leichtathletik

Abendlauf feiert Premiere

Recklinghausen - Die Verantwortlichen des Recklinghäuser Leichtathletik-Clubs (RLC) haben für ihren beliebten Silvesterlauf eine neue Fünf-Kilometer-Strecke erstellt. Beim Testlauf kam Mit-Organisator Thomas Vogl auf die Idee, den neuen Rundkurs unter Wettkampfbedingungen vorzustellen.

„Wir hatten die Idee, einen Lauf in den Sommerferien auszurichten“, erklärt RLC-Sprecher Michael Orlowski. Die Leichtathleten vom Hohenhorst wollen damit eine Lücke schließen. „Es gibt in dieser Zeit keine Volksläufe.“ Das wird sich am 31. August ändern, wenn um 19 Uhr erstmals das Startsignal für den Sparkassen-Abend-Lauf ertönt. „Wir wollen es einfach mal ausprobieren“, sagt Orlowski. „Bislang ist die Resonanz noch etwas gering“, räumt er offen ein. „Das muss sich schließlich erst noch herumsprechen.“ Im Gegensatz zum Silvesterlauf können sich Kurzentschlossene aber noch an jenem Freitag (bis 18:30 Uhr) anmelden. Die neue Strecke mit Start und Ziel im Stadion Hohenhorst ist noch nicht offiziell vermessen. Die Zeiten sind daher nicht bestenlistenfähig. Das soll sich aber nach Beendigung der Bauarbeiten an der Autobahn 43 ändern, kündigt Orlowski an. Das Startgeld beträgt fünf Euro (zuzüglich zwei Euro Startnummern-Pfand). Die besten Drei bei den Männern und Frauen erhalten Sachpreise.

Nähere Informationen und Anmeldung unter

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest

Kommentare