+
Benedikt Hoffmann (r.) führte die deutsche Berglauf-Nationalmannschaft um (v.l.) Maximilian Zeis, Robert Wimmer und Marcel Krieghoff an.

Leichtathletik

Benedikt Hoffmann glänzt bei WM

  • schließen

CANILLO - Gemeinsam ist oft man nur so stark wie der Einzelne. Ausdauersportler Benedikt Hoffmann würde das nach der Berglauf-Weltmeisterschaft in Andorra sofort unterschreiben.

Der Suderwicher ist Mitglied der deutschen Nationalmannschaft – und mit seinem 22. Platz (von 108 Läufern aus 39 Nationen) äußerst zufrieden. Auf der Kurzdistanz von 11,7 Kilometer ging es 1100 Höhenmeter bergauf. Nach 1:01:37 Stunden kam Hoffmann ins Ziel. „Damit bin ich sehr zufrieden“, sagt der 33-Jährige.

Der Ausdauersportler legt zwischen 140 und 220 Trainingskilometer pro Woche zurück. Kürzlich wurde Hoffmann Deutscher Meister über 100 km.

Nachdem Hoffmann beim Qualifikationslauf für die Berglauf-WM als bester deutscher Läufe einlief, patzte der Suderwicher bei der anschließenden DM durch ein im Vorfeld zu hartes Training. „Ich wollte klarstellen, dass meine Berglaufform diese Saison sehr gut ist. Das Ergebnis bestätigt mich. Ich konnte die Mannschaft anführen.“

Beleg: Hoffmann fehlten „nur“ knapp drei Minuten auf den besten Europäer, den Norweger Johan Bugge (Platz fünf). Eingangs erwähnte Weisheit sollte aber der Lehrer für Biologie, Chemie und Erdkunde noch spüren. Weil Hoffmanns Teamkollegen Robert Wimmer, Marcel Krieghoff und der Deutsche Meister Maximilian Zeus ihre gute Form nicht konservieren konnten, landete das deutsche Team auf Rang zwölf.

Zum Vergleich: Im Vorjahr sprang bei der WM in Slowenien noch Platz fünf heraus. „Das war ein wenig ernüchternd“, sagt der 33-Jährige.

Die Berglaufsaison ist für den gebürtigen Recklinghäuser, der nun in der Nähe des Bodensees lebt, beendet. „Dennoch war sie ein absoluter Erfolg“, sagt der ehemalige Aktive des RLC. „Nun fokussiere ich mich in den nächsten vier Wochen auf meine Vorbereitung für den Essen-Marathon – mit dem Ziel dort zu gewinnen“, so Hoffmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest

Kommentare