+
Auf die Plätze, fertig und los: Am 31. Dezember ertönt im Stadion Hohenhorst wieder das Startsignal zum 32. Recklinghäuser Silvesterlauf.

Leichtathletik

Sportlicher Jahresabschluss

Recklinghausen - Tradition verpflichtet: Zum inzwischen 32. Mal wird am 31. Dezember im Stadion Hohenhorst der Startschuss zum Silvesterlauf ertönen. Beim Recklinghäuser Leichtathletik-Club hat man die Vorbereitungen bereits aufgenommen, die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen.

Viele weitere dürften in den nächsten Tagen und Wochen (bis zum 29. Dezember) folgen. Interessierte können wieder zwischen zwei bekannten Rundkursen auswählen, und zwar über fünf und zehn Kilometer durch den Hohenhorst.

An jenem Montag werden wieder die Langstreckler um 12:30 Uhr den Anfang machen. Im vergangenen Jahr hatte der RLC einem vielfach geäußerten Wunsch Rechnung getragen und die Startreihenfolge geändert. Der Grund für den Tausch war plausibel: Nach dem ersten Startsignal stehen traditionell die Jüngsten beim Bambinilauf im Stadionrund im Rampenlicht. In der Vergangenheit kollidierte die Siegerehrung der sportlichen Mädchen und Jungen mit dem Zieleinlauf der schnellsten Fünf-Kilometer-Läufer.

Die Änderung stieß auf ein so gutes Echo, dass der RLC die neue Startreihenfolge beibehält und daher die Läufer, Walker und Nordic-Walker erst um 14 Uhr auf die kürzere Strecke schicken wird.

Der Rundkurs ist nach wie vor nicht offiziell vermessen. Die Ergebnisse finden daher keine Anerkennung in offiziellen Bestenlisten. Die Zeiten der Teilnehmer werden aber genau erfasst. Vor zwei Jahren hatte der RLC eine neue Zeitmessung mithilfe eines Chipsystems getestet, die sich bewährt hat.

• Zeitplan: Start 10 km (für Jahrgänge 2004 und älter) – 12:30 Uhr (Zielschluss: 13:50 Uhr), Start Bambinilauf (Jg. 2009 bis 2014) – 12:40 Uhr, Start 5 km (Jg. 2008 und älter) – 14:00 Uhr (Zielschluss 15 Uhr)

• Startgeld: Bambinilauf und RLC-Mitglieder 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche (bid. Jg. 2005) 6,50 Euro, sonst 8 Euro

• Anmeldung bis zum 29. Dezember im Internet unter

• Auszeichnungen: Alle Teilnehmer (außer Bambini) erhalten jeweils eine Silvesterlauftasse, Bambini erhalten Sachpreise und eine Urkunde. Die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer erhalten Gutscheine der Firma Lauflust RE. Erstmals werden auch die drei besten Mannschaften ausgezeichnet.

Weil aller guten Dinge drei sind, feiern die Recklinghäuser Leichtathleten auch beim 32. Silvesterlauf eine Premiere: Erstmals wird eine Mannschaftswertung durchgeführt. Die Zeiten der besten fünf Läuferinnen und Läufer eines Vereins/Teams werden zusammengerechnet. Die drei besten Mannschaften werden am 31. Dezember im Stadion geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage

Kommentare