Auch Walker und Nordic Walker sind beim Silvesterlauf im Stadio Hohenhorst gern gesehen.
+
Auch Walker und Nordic Walker sind beim Silvesterlauf im Stadio Hohenhorst gern gesehen.

Leichtathletik

Volle Startfelder beim Silvesterlauf des Recklinghäuser LC

  • Meike Holz
    vonMeike Holz
    schließen

Die Verantwortlichen des Recklinghäuser LC sind sich sicher: Beim 33. Silvesterlauf wird es bei den Entscheidungen über fünf und zehn Kilometer volle Starterfelder geben.

  • Auch die 33. Auflage steigt rund um das Stadion Hohenhorst
  • Ausrichter ist erneut der Recklinghäuser LC
  • Zwei Strecken stehen zur Auswahl  

Bis zum Montag hatten sich bereits über 550 Sportler einen Startplatz beim 33. Silvesterlauf gesichert. Bei 700 wird der Recklinghäuser Leichtathleik-Club melden: nichts geht mehr. Und da das wohl schon vor dem offiziellen Meldeschluss am 29. Dezember der Fall sein dürfte, empfehlen die Organisatoren interessierten Läufern sowie Walkern und Nordic-Walkern, die über die kurze Distanz starten können, nicht allzu lange zu zögern.

Anmeldungen über www.rlc1952.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare