+
So feiert ein Sieger: Erwin, Maskottchen des FC Schalke 04, genießt das Bad in der Menge.

StadtSportVest

Ungefährdeter Sieg - Erwin macht's beim Maskottchenrennen besser als der FC Schalke 04

  • schließen

Wenn Menschen nicht zum Sportverein gehen, dann eben andersherum: 29 Recklinghäuser Klubs haben die Initiative ergriffen und sich beim siebten StadtSportVest  in der Altstadt  vorgestellt. 

Am Samstag  nutzten viele Besucher der Recklinghäuser Innenstadt die Gelegenheit, über die Sportmeile auf dem Altstadtmarkt zu schlendern. Dort merkten sie schnell, wie vielfältig das Sportangebot im  Stadtgebiet ist. "Für jeden ist etwas dabei", sagte  Daniel Gohrke, Sportkoordinator des StadtSportVerbandes, und zeigte sich schon am Mittag mit der Resonanz zufrieden.

Demonstrationen auf dem Löhrhofplatz

 Auch auf dem Löhrhofplatz ging es  bei vielfältigen Sport-Demonstrationen  hoch her.   Unter anderem zogen Mitglieder von Ilyo Do die Passanten mit einer spektakulären Kampfsport-Demonstration in ihren Bann. Tänzer der VTG Grün-Gold luden zum Mitmachen ein, wie auch  die Fechter der FG Recklinghausen 1995 einen Einblick in ihren Sport gaben.

Kräftigen Applaus verdienten sich auch die Teilnehmer des Maskottchenrennens.   Dieses entschied letztlich Erwin vom FC Schalke 04 ungefährdet für sich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Waltroper Hebewerk-Brücke: Das WSA verkündet eine Nachricht, die Hoffnung macht
Waltroper Hebewerk-Brücke: Das WSA verkündet eine Nachricht, die Hoffnung macht

Kommentare