+
Kopf an Kopf mit Essens Nationalspielerin Lea Schüller: FFC-Kapitän Anna-Lena Klos (l.) hat in diesem Zweikampf knapp das Nachsehen.

Frauenfußball

1. FFC Recklinghausen  kann den ICE erst spät stoppen -  so lief der Test gegen SGS Essen

  • schließen

Die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 haben die erwartete Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Andreas Krznar  unterlag dem  Bundesligisten mit 1:6 (0:6).

„Essen war in der ersten Halbzeit wie ein ICE“, zog Krznar hinterher einen treffenden Vergleich.  Die favorisierten  Gäste  kombinierten  gefällig und setzten FFC-Torhüterin  Ann-Kathrin Stötzel unter Dauerdruck.

Nationalspielerin Lea Schüller verwandelte einen Foulelfmeter (3.), Nina Brüggemann köpfte nach Ecke von Manjou Wilde zum 0:2 ein (5.) und Maria Cristina Lange legte das dritte Essener Tor nach (10.).

Mit 0:6-Rückstand geht es in die Pause

Essen  ließ redensartlich den Fuß auf dem  Gaspedal und kam durch Lange (18., 40.) und Schüller (41.)  zu weiteren Treffern. Die Recklinghäuser  Fußballerinnen hatten Glück, dass die Gäste zwei Mal nur das Aluminium des FFC-Tores  trafen.

Der 0:6-Rückstand  zur  Pause rückte für den 1. FFC allerdings ins Hintertreffen. Nach einer Viertelstunde hatte sich Michelle Pagels eine  Knieverletzung zugezogen und musste ins Krankenhaus.

Versöhnliche  zweite Halbzeit

Nach der Pause feierte der gastgebende Regionalliga-Neuling "einen kleinen Achtungserfolg“,  wie Krznar den Ehrentreffer  kommentierte. Die eingewechselte Emine Citir aus der Bezirksliga-Zweitvertretung hatte den Ball in die Schnittstelle der SGS-Abwehr gespielt und setzte damit Hanna Lange gekonnt in Szene, die den Ball zum 1:6 ins Tor hob (67.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Bemerken Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Bemerken Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Wäsche-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Wäsche-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare