+

Discgolf

Ausschuss gibt grünes Licht: ETG Recklinghausen plant Discgolf-Anlage im  Südpark

  • schließen

Die Mitglieder des Recklinghäuser Sportausschusses haben grünes Licht gegeben: Die Eisenbahner Turngemeide (ETG) darf im Südpark eine Discgolf-Anlage errichten.

Die Politiker stimmten  (bei einer Enthaltung)  unter der Voraussetzung zu, dass der Recklinghäuser Sportverein die Finanzierung - der Zwölf-Bahnen-Parcours kostet rund 13.000 Euro - sicherstellt. 

Die Zweifel räumte Christoph Drozda (FDP) in seiner Funktion als  Vorsitzender der ETG, schnell aus: „Die Finanzierung steht.“ Vor der Beschlussfassung betonte er, dass das Projekt nicht nur der ETG zugute käme, die auf der Anlage Turniere und Liga-Spiele austragen möchten. Die Anlage sei frei zugänglich und somit von allen Interessierten zu nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Überfall auf Tankstelle, Festnahme nach tödlicher Messerattacke, Hertener vor Gericht
Überfall auf Tankstelle, Festnahme nach tödlicher Messerattacke, Hertener vor Gericht
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Hertener vor Gericht: Hat der 33-Jährige 23 Syrer nach Deutschland geschleust?
Hertener vor Gericht: Hat der 33-Jährige 23 Syrer nach Deutschland geschleust?

Kommentare