+
Rückblick auf das StadtSportVest 2019 : Auch Kampfsportler haben Kostproben ihres Könnens gegeben.

Aktionstag des StadtSportVerbandes - Update

Entscheidung ist gefallen - SSV Recklinghausen sagt das StadtSportVest  in diesem Jahr ab

  • schließen

Lange hatte man beim StadtSportVerband Recklinghausen gehofft, dass das achte StadtSportVest wie geplant am 20. Juni in der Altstadt stattfinden kann. Das hat sich am Montag (4. Mai) geändert.

  • Achte Auflage des StadtSportVestes  ist abgesagt worden
  • Sportvereine wollten sich am 20. Juni in der Recklinghäuser City einer breiten Öffentlichkeit vorstellen
  • Organisatoren setzen mit dem 26. Juni 2021 einen neuen Termin fest

Update 4. Mai, 14:30 Uhr: Schweren Herzens hat SSV-Sportkoordinator Daniel Gohrke das Recklinghäuser  StadtSportVest, eine Börse, bei der sich Sportvereine verschiedenster Disziplinen vorstellen und zum Mitmachen einladen wollten, absagen müssen.

Die Idee, das StadtSportVest in den Herbst zu verlegen, verwarfen die Organisatoren wieder. „Wir haben uns gegen eine Verschiebung entschieden, weil niemand sagen kann, wie es im letzten Quartal dieses Jahres aussehen wird“, erklärt Gohrke. 

Sollte es dann grünes Licht von der Politik geben, „werden sich in diesem Zeitraum Unmengen an Veranstaltungen tummeln“, ist der Sportkoordinator überzeugt. Ganz zu schweigen von dem nicht unwichtigen Aspekt, dass das Wetter mitspielen muss. Daher entschieden die Organisatoren, dass das nächste StadtSportVest voraussichtlichen am26. Juni 2021 stattfinden wird.

Ursprüngliche Meldung vom 7. April: „Es ist noch nicht abgesagt worden“, erklärt Daniel Gohrke. „Und so lange das nicht der Fall ist, setzen wir die Planungen fort. Wir wollen vorbereitet sein.“ Gleichwohl weiß er, dass alle Bemühungen umsonst gewesen sein können, sollte sich die aktuelle Situation nicht entspannen. „Das wollen wir nicht hoffen“, sagt Gohrke. 

Beim StadtSportVest können sich Sportvereine einer breiten Öffentlichkeit vorstellen, Passanten ihre Disziplin schmackhaft machen und in Mitmachangeboten die Lust auf Bewegung wecken. Im vergangenen Jahr beteiligten 30 Vereine, die aufzeigte, wie vielfältig das heimische Sportangebot ist. Der Bogen spannte sich im wahrsten Sinne vom Bogenschießen über das Fechten und den Kampfsport bis hin zum Trampolinturnen. 

Vorgaben  dürften erfüllt werden können

Daniel Gohrke hofft, dass sich am besagten Juni-Samstag zwischen 11 und 16 Uhr ein ähnlich vielfältiges Bild zeichnen lässt, da alle nötigen Sicherheits-Maßnahmen erfüllt werden dürften. „Es wird keinen Massenauflauf geben“, sagt der Organisator und verweist darauf, dass der Publikumsverkehr entzerrt wird. „Wir können die ganze Stadt nutzen.“ 

Weil wegen der Corona-Krise viele Wettkämpfe oder anderweitige Veranstaltungen abgesagt wurden, geht Daniel Gohrke in die Offensive und lädt die Vereine ein, für die aus Termingründen zunächst eine Teilnahme nicht in Frage kam, zum Mitmachen ein. Interessierte wenden sich an Daniel Gohrke unter  0160-90885100 oder per Mail an daniel.gohrke@recklinghausen.de

So war's im vergangenen Jahr.  Den  Vorbericht dazu finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 

Kommentare