+
Darius Teelen wird am kommenden Wochenende nicht für die Junioren des Rollhockeyclubs spielen, sondern in der Schweiz mit der U15-Nationalmannschaft im Einsatz sein.

Rollhockey

Auf internationaler Bühne

Recklinghausen - Wenn Darius Teelen am Freitag seine Sportsachen packt, wird er das Trikot des Rollhockeyclubs (RHC) Recklinghausen im Schrank lassen. Dafür greift er zur Kluft mit dem Bundesadler. Mit der U15-Nationalmannschaft nimmt er am internationalen Turnier im schweizerischen Wimmis teil.

„Wir wollen den dritten Platz erreichen“, erklärt er. Stapelt die Mannschaft von Nationaltrainer Hans-Werner „Alfredo“ Meyer tief? „Wir treffen auf Mannschaften aus Italien und Spanien“, klärt der junge Sportler auf, „das sind starke Konkurrenten.“ Hinter ihnen, aber vor den vier Schweizer Auswahlteams, wollen sich die heimischen Junioren am Ende einordnen.

Auf dieses siebte internationale Turnier, das im Modus „Jeder gegen jeden“ ausgetragen wird, hat sich die deutsche Auswahl in mehreren Trainingslehrgängen gut vorbereitet. "Die Chemie in der Mannschaft passt.“ Neue Kontakte knüpfen zu können, mache den Reiz seines Sports aus, erklärt der 13-Jährige.

Der Gymnasiast opfert viel Freizeit für seinen Sport. „Zweimal in der Woche trainiere ich mit der U15-Mannschaft, zweimal mit der U17“, rechnet er vor. „Und sonntags sind Spiele.“ Viel Zeit für andere Hobbys bleiben da nicht.

Und was kommt nach dem Turnier in der Schweiz? Internationale Meisterschaften wie eine EM oder WM gibt es in dieser Altersklasse nicht. Im Sommer wird Nationaltrainer Hans-Werner „Alfredo“ Meyer allerdings wieder einen Kader benennen, der dann an einem Turnier in Spanien teilnimmt. Und zu dieser Auswahl möchte Darius Teelen gehören.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare