+
Niklas Nohlen (M.) und Victor Martins (r.) bitten den RSC Darmstadt zum heißen Tanz.

Rollhockey

Was Bundesligist RHC Recklinghausen von Sepp Herberger lernen kann

  • schließen
  • Kevin Korte
    schließen

Männer-Bundesligist RHC Recklinghausen will sich beim RSC Darmstadt revanchieren und hat neue Kräfte zur Verfügung. Die RHC-Frauen peilen den ersten Saisonsieg an.

  • RHC Recklinghausen erwartet den RSC Darmstadt zum Rückspiel
  • Bundesligist hofft auf "ein Duell auf Augenhöhe"
  • Im Kader steht auch ein Neuzugang

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Die Weisheit hat einst Sepp Herberger ins Trainer-Bewusstsein gebracht. Sie trifft nicht nur auf Fußballer zu. Auch Johannes Rindfleisch, Teamchef der Bundesliga-Herren des Rollhockeyclubs (RHC) Recklinghausen, kann das bestätigen. Nach dem Spiel beim RSC Darmstadt ist für die Recklinghäuser vor dem Spiel gegen die Hessen. „Wir wissen, was uns erwartet“, sagt der Teamchef vor dem heutigen Rückrunden-Auftakt (15 Uhr, Heinrich-Auge-Halle, Theodor-Körner-Straße).

Eine Woche nach dem unglücklichen 4:5 beim Tabellensechsten gilt das aber auch für den Gegner. „Ich hoffe wieder auf ein Duell auf Augenhöhe“, sagt Rindfleisch. Diesmal jedoch mit dem besseren Ende für die Recklinghäuser. Die bangen weiter um den Einsatz von Mario Martins (Platzwunde im Gesicht). Trotzdem füllt sich der RHC-Kader: Wieder ins Training eingestiegen ist Dennis Cholewinski. Mit Tim Kenda ist ein Neuzugang vom VfL Hüls ab sofort spielberechtigt.

Mit dem Jahreswechsel haben die Bundesliga-Frauen des RHC den Reset-Knopf gedrückt und das 1:17 gegen den SC Moskitos Wuppertal vor der Feiertagspause zu den Akten gelegt. „Das ist abgehakt und kein Thema mehr“, versichert Spielertrainerin Ivonne Schneider. Ihre Mannschaft möchte sich im heutigen Heimspiel gegen den SC Bison Calenberg (17 Uhr) wieder von der besseren Seite zeigen. Im Hinspiel beim Tabellensechsten aus dem niedersächsischen Springe musste sich das Schlusslicht mit 7:12 geschlagen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare