+
Die Mädchen der Anton-Wiggermann-Schule in Hochlar und die Jungen der Grundschule an der Leonhardstraße setzten sich beim diesjährigen Panda-Cup durch.

Schulsport

Glückliche Sieger

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Bei den Mädchen war es eine klare Angelenheit. Bei den Jungen brauchte es die Entscheidung vom Punkt. Letztlich setzten sich die Anton-Wiggermann-Schule aus Hochlar und die Schule an der Leonhardstraße beim diesjährigen Panda-Cup durch.

Insgesamt 17 Mannschaften waren bei den (inoffiziellen) Feldstadtmeisterschaften im Fußball im Sportpark Maybacher Heide, die der Arbeitskreis Schulsport veranstaltet, gestartet. Sportlich zeigten die teilnehmenden Teams beim Kleinfeld-Turnier auf dem Kunstrasenplatz vollen Einsatz und kämpften um jedes Tor und jeden Punkt für ihre Schule.

Relativ schnell kristallisierte sich eine Hochlarmarker Dominanz in beiden Wettbewerben heraus. Bei den Mädchen durchkreuzte jedoch die Anton-Wiggermann-Schule aus Hochlar den totalen Hochlarmarker Siegeszug. Im Modus „jeder gegen jeden“ gewannen die Hochlarerinnen alle sechs Turnierspiele gegen die Grundschule Westfalenstraße (6:0), Marienschule (3:0), Grundschule Leonhardstraße (4:1), Gudrun- Pausewang-Schule (7:0), Im Reitwinkel (4:1) und die Anne-Frank-Schule (5:1). Die Grundschule an der Leonhardstraße (13 Punkte) und die Marienschule (9) komplettierten das Siegertreppchen.

Bei den Jungen kam es im Endspiel zu einem Hochlarmarker Derby um den Turniersieg. Die Grundschule an der Westfalenstraße qualifizierte sich mit vier Siegen in ihrer Vorrundengruppe genauso souverän für das Finale wie die Grundschule an der Leonhardstraße, die mit derselben Ausbeute durch die Gruppenphase marschierte.

Da die regulären acht Spielminuten torlos blieben, fiel die Entscheidung vom Punkt – 2:0 für die Schüler von der Leonhardstraße. Das „kleine Finale“ entschieden die Jungs von der Gebrüder-Grimm-Schule (Quellberg) mit 1:0 gegen die Anton-Wiggermann-Schule zu ihren Gunsten.

Natürlich durfte auch der Namenspatron, das Maskottchen unserer Zeitung, bei der Siegerehrung nicht fehlen. Dort gab es neben Urkunden auch vom Medienhaus Bauer gestiftete Sieger-Pokale.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen

Kommentare