Schwimmen

Blau-Weiß geht erfolgreich auf Titeljagd

Dortmund - Hinter den Schwimmern der Startgemeinschaft Gladbeck/Recklinghausen liegt ein kräftezehrendes Trainingslager in Portugal. Dass die Schützlinge von Eugen Lewandowski dort gut gearbeitet haben, zeigen die bei den nordrhein-westfälischen Jahrgangs-Meisterschaften in Dortmund erzielten Ergebnisse.

Auf das Konto des SV Blau-Weiß Recklinghausen gingen alle vier Titel für die SG, sechs Silber- und fünf Bronzemedaillen, einige Top-10-Platzierzungen und viele neue persönliche Bestzeiten.

Das dickste Ausrufezeichen setzte Nina Schreyer (Jg. 2005), die über 100 m Rücken (1:07,75) und 400 m Freistil (4:44,88) gewann. Als Vize-Meisterin über 50 m Rücken und Dritte über 200 m dieser Disziplin machte sie den Medaillensatz komplett.

Auf den begehrtesten Podestplatz konnte auch Laura Dessel (Jg. 2006) nach ihrem Start über 200 m Freistil klettern. Über 100 und 400 m ließ sie Silber und Bronze folgen.

Den vierten Titel der Blau-Weißen sicherte sich Tom Steinert über 200 m Lagen. Die Aktiven des Jahrgangs 2008 durften nur über diese Strecke antreten, um sich einen Startplatz für den Schwimm-Mehrkampf des Deutschen Schwimm-Verbandes Mitte Juni in Dortmund zu sichern. Für den qualifizieren sich die jeweils besten 120 Jungen und Mädchen.

Zu denen gehört Lotte Gehre, die sich um einige Sekunden verbesserte und Siebte wurde. Carl Schiller muss hingegen noch etwas um seine Finalteilnahme bangen.

Auf eine erfolgreiche Jahrgangs-Meisterschaft blickt Fiona Redemann zurück, die jeweils drei Silber- und Bronzemedaillen gewann. Ihr Bruder Fynn gewann ebenfalls sechs Mal Edelmetall (2 Silber, 4 Bronze). Fiorina Böhm wurde einmal Vize-Meisterin.

Am kommenden Wochenende haben die Schwimmer die letzte Chance, sich für die Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften zu qualifizieren. Bis dato haben sieben SG-Aktive das Berlin-Ticket gelöst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare