+

Schwimmen

Zwei DM-Medaillen

Berlin - Auch wenn die SG Gladbeck/Recklinghausen bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften ohne Aktive des Schwimmvereins Blau-Weiß RE in Berlin antrat, waren dort doch zwei heimische Sportler vertreten: Fleming Redemann (SG Essen) und Luca Kuehn (SG Dortmund).

Vor allem Fleming Redemann setzte in der Hauptstadt dicke Ausrufezeichen. Über seine Paradestrecke 100 Meter Schmetterling (52,53 Sekunden) wurde der 18-Jährige Deutscher Vize-Meister. Mit der 4x50-Meter-Lagen-Staffel sicherte er sich die Bronzemedaille. Die verpasste Redemann im A-Finale über 50 Meter Schmetterling (23,68) als Vierter nur knapp.

Im Berliner Europasportpark absolvierte Fleming Redemann vier Einzelstarts, bei denen er sich jeweils für die Finalläufe qualifiziert, und vier Staffelstarts.

Der für die SG Dortmund startende Luca Kuehn stand in den Einzelentscheidungen ebenfalls vier Mal auf den Startblöcken. Über 100 und 200 Meter Schmetterling sowie 400 Meter Lagen landete der 19-Jährige bei den Junioren jeweils auf dem undankbaren vierten Platz. Über 200 Meter Schmetterling qualifizierte er sich für C-Finale, das er gewann und seine Vorlaufzeit um eine Sekunde auf 2:01,92 Minuten verbesserte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten

Kommentare