Skat

Pik As II feiert Aufstieg

Recklinghausen - „Endlich.“ Aus Hartmut Seeber vom Skatverein Pis As Recklinghausen spricht die Erleichterung. Im fünften Anlauf hat die Zweitvertretung den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft.

Mit 8:1 Punkten sicherten sich Mannschaftsführer Thomas Janssen, Harald Pelka, Heinz Schreiber, Karl-Heinz Heinrich und Walter Frings, die in dieser Saison einmal von Michaela Dornbach unterstützt wurden, die Vize-Meisterschaft in der Regionalliga. „Ein 7:2 hätte nicht gereicht“, erklärt Seeber.

Pik As I verpasste als Tabellenvierter hingegen den Aufstieg in die 1. Bundesliga. „Ein Angriff war nicht möglich“, bedauert Seeber. Spitzenreiter Fröndenberg zeigte beim 9:0 keine Schwäche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare