Skat

Als Zweiter in die Endrunde

Soest - Viermal sind die Aktiven des Skatclubs Pik As Recklinghausen beim Deutschen Städtepokal schon auf dem undankbaren zweiten Platz gelandet. Nach dem Vorrundenturnier in Soest stand für sie wieder dieser Rang zu Buche.

Mit 23.682 Punkten mussten sie dem Team von Kiepenkerl Münster (23.886) den Vortritt lassen. Die Enttäuschung darüber hielt sich jedoch in Grenzen, da für den Vorrundensieger einige Recklinghäuser spielen und sich auch der Zweitplatzierte für die Endrunde am 9. /10. November in Elmenhorst qualifiziert hat.

Schon vorher wird Skat gespielt: Am 30. März startet Pik As in die 2. Bundesliga West. Weil nach dem Aufstieg der Zweitvertretung zwei Recklinghäuser Mannschaften in dieser Staffel antreten, kommt es am ersten Spieltag im Haus Florin (Marienstraße) traditionell sogleich zum vereinsinternen Duell. Absprachen werde es nicht geben, versichert Pik-As-Sprecher Hartmut Seeber.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Schleusenpark: Dieses Unternehmen hat als erstes mit dem Bau begonnen
Schleusenpark: Dieses Unternehmen hat als erstes mit dem Bau begonnen
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten

Kommentare