+
Die Helmut-Pardon-Halle in Suderwich bekommt einen neuen Boden.

Suderwich

Pardon-Halle: Beleuchtung funktioniert wieder

  • schließen

Suderwich - Ein Defekt an der Elektrik in der Helmut-Pardon-Halle machte den Tischtennis-Spielern am Freitagabend einen Strich durch die Rechnung. Glück im Unglück: Am Samstagmittag konnte der Fehler beseitigt werden. Alle Spiele am Samstag können wie geplant stattfinden.

Bereits am Freitagabend beim Spiel der SG Suderwich II gegen TTC Horst Emscher II (19:30 Uhr) fiel plötzlich das Licht aus: Um kurz vor 20 Uhr war es stockfinster in der Dreifach-Sporthalle. Kurios: In den Kabinen funktionierte das Licht noch. An ein Weiterspielen war natürlich nicht zu denken.

Am Samstag war zunächst geplant, die Jugendspiele bei Tageslicht auszutragen und das Herrenspiel am Abend in eine Ausweichhalle zu verlegen. Gegen Mittag aber dann Entwarnung: Die defekte Sicherung konnte ausgewechselt werden. So können alle Spiele wie geplant stattfinden, ein Ausweichen ist nicht notwendig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Volltreffer - Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau
Volltreffer - Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Wieder ein Fahrradunfall an der Schützenstraße in Herten - Senior schwer verletzt
Wieder ein Fahrradunfall an der Schützenstraße in Herten - Senior schwer verletzt
Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest
Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest

Kommentare