+
Die Tänzerinnen vom „Impression“ mit (v.l.) Marina Wagner, Julia Adler, Jaqueline Borzym, Trainerin Claudia Laser-Hartel, Anna Brockmann, Michaela Isselhorst, Carina Eisner, Sophie Hohmann und Svenja Bockhoff präsentieren stolz den Siegerpokal samt Urkunde.

Tanzen

Bestnoten für TSC-Formation "Impression"

Recklinghausen - Da waren sich die Wertungsrichter einig: Die Jazz- und Modern-Dance-Formation „Impression“ des Tanzsportclubs (TSC) Recklinghausen hat in der dritten, und somit vorletzten Landesliga-Runde in Herne von allen fünf Juroren die Bestnote erhalten.

Die Schützlinge von Claudia Laser-Hartel haben damit die Tür zur Verbandsliga weit aufgestoßen, da der Vorsprung des Landesliga-Spitzenreiters auf Verfolger „KompAKT“ aus Hamm sehr groß ist. „Rein rechnerisch kann beim letzten Turnier am 25. Mai in Versmold nichts mehr anbrennen“, ist die Trainerin überzeugt.

Die Recklinghäuser Tänzerinnen überzeugten in Herne einmal mehr mit ihrer Choreografie zum Thema „Workaholic – oder wie entsteht der Tinnitus?“ nicht nur die Juroren, sondern auch die Zuschauer, die kräftig applaudierten.

„Impression“ bereitet sich nun nicht nur auf das Landesliga-Finale vor, sondern auch auf die Mitte Juni stattfindende Europameisterschaft für die Hauptgruppe 2. Weil in Prag nicht die komplette Formation an den Start gehen kann und somit die Choreografie umgestellt werden muss, absolvieren die Recklinghäuserinnen in den nächsten Wochen zusätzliche Trainingseinheiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 

Kommentare