+
Auf die Weltmeisterschaft in Polen hat sich die Formation "Impression" von Trainerin Claudia Laser-Hartel intensiv vorbereitet - mit Erfolg.

Tanzen

Kleine Gruppe mit großem Erfolg - TSC Recklinghausen beendet  die WM auf dem dritten Rang

  • schließen

Die Jazz- und Modern-Dance-Formation Impression des  Tanzsportclubs Recklinghausen hat bei der Weltmeisterschaft in Polen den dritten Platz erreicht. Die Vorbereitungen waren alles andere als optimal. 

  • TSC-Formation  muss Umstellungen vornehmen
  • Wertungsrichter bescheinigen  gute Leistung
  • Reckinghäuserinnen trotzen großer Nervosität

Nach Ossa in der Nähe von Warschau konnten nicht alle Tänzerinnen mitfahren. Daher musste die kleine Gruppe ihre Darbietung in der Kategorie Hauptgruppe 2  „Modern small group“ binnen drei Wochen neu einstudieren. 

Die zusätzlichen Übungseinheiten von Anna Brockmann, Carina Eisner, Jennifer Kock und Michaela Isselhorst zahlten sich aus: „Impression“ landete auf dem Bronzerang. 

Titel geht nach Finnland

„Die Vier haben einegute Leistung gezeigt“, berichtet Trainerin Claudia Laser-Hartel. Das bestätigten Wertungsrichter aus Finnland, Slowenien, Kanada, Südafrika, Polen, Serbien und Deutschland. Hinter einer Formation aus Finnland und demDeutschen Meister „Intakt“ (TV Unterbach) landete die TSC-Formation auf dem dritten Platz. 

„Wir sind alle sehr zufrieden mit der Leistung und dem Ergebnis“, freut sich Claudia Laser-Hartel. Auch, weil andere Gruppen mit mehr Tänzern angetreten und somit im Vorteil waren. 

Recklinghäuser Tänzerinnen sind sehr nervös

Ob das der Grund war, warum ihre Schützlinge vor dem Auftritt sehr aufgeregt waren, vermag die Trainerin nicht zu sagen. „Alle sind auf internationaler Bühnesehr erfahren.“ Gleichwohl weiß sie, dass eine Weltmeisterschaft immer etwas Besonderes ist. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Mit Outdoor-Kraft-Ausdauertraining fit durch die Sommerferien - und das ganze kostenfrei
Mit Outdoor-Kraft-Ausdauertraining fit durch die Sommerferien - und das ganze kostenfrei
"O" - wie Optimismus und "P" - wie Paar
"O" - wie Optimismus und "P" - wie Paar
Das macht Mut: So besiegt ein 99-Jähriger aus Duisburg das Coronavirus
Das macht Mut: So besiegt ein 99-Jähriger aus Duisburg das Coronavirus
DJK SF Datteln plant ein Großprojekt: Für 400.000 Euro soll ein Kunstrasenplatz entstehen
DJK SF Datteln plant ein Großprojekt: Für 400.000 Euro soll ein Kunstrasenplatz entstehen

Kommentare