+
Manfred und Brunhilde Suppa erreichten bei der Landesmeisterschaft der SEN IV S-Klasse den 20. Rang.

Tanzsport

Gelungener Auftritt

  • schließen

HOCHLARMARK - Dass die große Überraschung ausblieb, war für Manfred und Brunhilde Suppa nicht tragisch. Bereits die Teilnahme an der Landesmeisterschaft ist ein Erfolg.

Fast genau anderthalb Stunden musste das Paar der Vestischen Tanz-Gemeinschaft (VTG) Grün-Gold im großen Saal des Tanzsportzentrums an der Karlstraße gedulden, ehe der erste Auftritt anstand.

In der Senioren IV S-Klasse (ein Tanzpartner ist mindestens 60 Jahre und der zweite mindestens 65 Jahre alt) erreichte das Ehepaar im 27-köpfigen Teilnehmerfeld Rang 20. „Das Starterfeld war dann letztendlich doch zu stark besetzt“, erklärt VTG-Pressewart Udo Peters, der die Platzierung als „absolut den Erwartungen entsprechen“ einstufte.

Ohnehin zählte für die beiden 67-Jährigen der olympische Gedanke. „Dabei sein ist alles“, erklärte Brunhilde Suppa schon vor der Landesmeisterschaft. Mit Spaß auf‘s Parkett ist die Devise der Bochumer in Diensten der VTG. Das belohnte das Publikum und spendete kräftigen Applaus. Thomas und Annette Kreuels vom TSC Mönchengladbach erhielten für ihren Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep durchweg die besten Noten der Wertungsrichter – Platz eins. Silber ertanzten sich Franz-Josef und Lioba Kirchhoff (TSG Blau-Gold Siegen) vor Heinrich und Monika Schmitz (TSC Grün-Gelb Erftstadt). Insgesamt 85 Paare aus Nordrhein-Westfalen hatten in den sieben Wettbewerben um die Landes- und Gebietsmeisterschaften getanzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tödlicher Unfall, Ausbrecher weiter flüchtig, 10 Jahre Datteln IV, "Schießerei" vor Gericht
Tödlicher Unfall, Ausbrecher weiter flüchtig, 10 Jahre Datteln IV, "Schießerei" vor Gericht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert

Kommentare