+
Turnierleiter Michael Siechau (r.) zeichnete die erfolgreichen Teilnehmer aus.

Tennis

Spannende Matches bei der RTG -  Favoriten straucheln auf dem Weg ins Finale

  • schließen

Beim 6. Leistungsklassen-Turnier der Recklinghäuser TG um den Kia-Engbert-Cup im Rahmen der Ruhr-Lippe Senior Trophy  stellten sich 80 Männer und Frauen dem sportlichen Kräftemessen. 

Das achttägige Turnier auf der Anlage im Recklinghäuser Stadtgarten klang mit Überraschungen aus. Bei den Herren 30 etwa verpassten der an Nummer eins gesetzte André Hagenjürgen (TC GW Westerholt) und diezwei der Setzliste, Oliver Görgen (RTG), das Finale. 

In der Vorschlussrunde musste sich der  Hagenjürgen dem späteren Turniersieger Guido Südfeld (TC Buer) nach hartem Kampf mit 3:6, 6:1, 8:10 geschlagen geben. Lokalmatador Görgen musste in seinem Halbfinale gegen Carsten Rüsberg (TC GW Herne) beim Stand von 6:7, 1:5 aufgeben. 

Lokalmatador feiert Turniersieg

Ein Recklinghäuser konnte den Turniersieg feiern: Bei den Herren 65 setzte sich Klaus Görgen im reinen RTG-Finale gegen Heinz-Joachim Behrendt mit 7:5, 2:6, 12:10 durch.

Bei den Herren 60 musste sich Lokalmatador Bernd Gockeln hingegen im Finale Thomas Börger vom TuS 09 Erkenschwick mit 2:6, 3:6 geschlagen geben. Bei den  Herren 50 konnte Jörg Artmann (RTG) im Halbfinale zwar den an Eins gesetzten Guido Silberbach (TC Grävingholz) mit 7:5, 6:3 bezwingen. Im Finale musste der Recklinghäuser aber die Stärke der Nummer zwei der Setzliste, Martin Schmid (TV BW Stadtlohn), beim 3:6, 3:6 anerkennen. 

Recklinghäuser gewinnen in der Nebenrunde

In den Nebenrunden feierte Mathias Schwamborn (RTG, M 30) beim 6:0, 6:1 gegen seinen Vereinskameraden Sebastian Fiegen einen versöhnlichen Turnierabschluss. Das gilt auch bei den Herren 65 für Klaus Bochnia (TC Hohenhorst), der sich gegen Georg Drießen (TC Altendorf-Ulfkotte) mit 6:1, 7:5 durchsetzte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen

Kommentare