+
Beim Aasee-Triathlon wurde das Schwimmen im Neoprenanzug untersagt. "Da war für alle etwas ungewohnt", sagt Christian Ott.

Triathlon

"Wechsel müssen besser werden"

Bocholt - „Das war ein gelungener Wettkampf“, stellt Christian Ott nach dem 29. Aasee-Triathlon in Bocholt fest. Dem ist kaum zu widersprechen. Der Triathlet der Eisenbahner Turngemeinde (ETG) erreichte in der Altersklasse M 45 eine Top-10-Platzierung.

In der Gesamtwertung bedeuten die 2:30:44 Stunden Rang 52 unter 136 Startern über die olympische Distanz (1500 m schwimmen, 40 km Rad fahren und 10 km laufen).

Da die Wassertemperatur im Bocholter Aasee am Wettkampftag über 22 Grad anstieg, sprach der Veranstalter ein Neoprenanzug-Verbot aus. „Da war für alle etwas ungewohnt.“ Den 750 m langen Kurs meisterte Ott in 28:26 Minuten, was bis dahin Platz 25 bedeutete.

„Danach ging es in die lange Wechselzone“, berichtet der Recklinghäuser. 180 Sekunden später saß er auf dem Rad. Auf der ersten, der zwei Runden à 20 Kilometer setzte immer wieder leichter Nieselregen ein. „Es war Vorsicht geboten“, sagt Ott und zielt auf die rutschige Fahrbahn ab. Nach 1:07 Stunde hatte er auch diese Disziplin gemeistert. Zwei Minuten später verließ er die zweite Wechselzone und startete als 33. in die finalen Laufrunden.

„Die Strecke ist kurvenreich“, beschreibt der Triathlet den 2500 Meter langen Kurs. Die vier Runden hatten es in sich. „In den ersten zwei Runden hatte ich leichte Knieprobleme, in der dritten leichte Magenkrämpfe und die letzte war auf einmal komplett beschwerdefrei.“

Nach insgesamt 2:30:44 Stunden erreichte Christian Ott das Ziel und richtete seinen Blick sogleich auf die nächsten Wettkämpfe: „Meine Wechsel müssen besser werden und auch das Laufen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eichendorffstraße 43 und 45 - So wollen Stadt und Hauseigentümer nun durchgreifen
Eichendorffstraße 43 und 45 - So wollen Stadt und Hauseigentümer nun durchgreifen
Junge Mutter und ihr Sohn (2) aus Recklinghausen-Süd werden vermisst
Junge Mutter und ihr Sohn (2) aus Recklinghausen-Süd werden vermisst
Brand in Awo-Wohnungen: 50 Senioren in Sicherheit gebracht
Brand in Awo-Wohnungen: 50 Senioren in Sicherheit gebracht
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Juwelier Exner: Kosten nach Raubüberfall sind immens - noch immer keine Spur von den Tätern
Juwelier Exner: Kosten nach Raubüberfall sind immens - noch immer keine Spur von den Tätern

Kommentare