+
Auch sie wird erneut in Gahlen erwartet: Judith Emmers, ehemalige Bereiterin im Stall Ahlmann.

Reiten

In Gahlen geht's am Freitag los

  • schließen

DORSTEN - Freitagvormittag um Punkt 8 Uhr beginnt das Hallenreitturnier „Gahlen 2018“. Zum Auftakt an der Nierleistraße 22 in Dorsten-Östrich stehen zunächst Springpferde-Prüfungen auf dem Programm.

Nach einigen, nach Ranglistenpunkten getrennt gewerteten M**-Springen, gibt es bereits um 19 Uhr das erste S-Springen der Veranstaltung. Es ist eine auf Zwei-Sterne-Niveau ausgeschriebene Prüfung.

Der erste Tag wird beschlossen mit dem Mannschaftsspringen der Vereine, bei dem je ein Reiter einen L-, einen M- und einen S-Parcours zu gehen hat. Für die stets stimmungsvolle Prüfung (Beginn: 21 Uhr) haben zwölf Vereine aus der Region gemeldet.

Die Tageskarte für den ersten Turniertag kostet acht Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei

Kommentare