+
Beim Großen Preis heißt es in Gahlen oft „ausverkauft“. Wie hier im letzten Januar, als die Siegerin Charlotte Bettendorf auf ihrer Ehrenrunde gefeiert wird.

Reiten

Gahlen mit mehr Komfort für die Zuschauer

  • schließen

DORSTEN - Der RV Lippe-Bruch Gahlen feiert Jubiläum: Vom 4. bis 6. Januar richtet der Verein an der Nierleistraße in Dorsten sein 25. Winter-Hallenturnier aus. Sportiver Höhepunkt ist einmal mehr der Große Preis am Samstagabend, der erneut als Drei-Sterne-S-Springen mit Stechen ausgeschrieben ist.

Dass die Gahlener Reithalle an diesem Abend stets aus allen Nähten platzt, hat eine fast ebenso große Tradition wie das Turnier selbst. Pünktlich zum Jubiläum hat der RV daher auch an seine Gäste gedacht: „Wir haben in all’ den Jahren immer etwas für die Reiter verbessert, jetzt machen wir etwas für die Zuschauer“, kündet der 2. Vorsitzende Georg Heger an.

Konkret bedeutet das, dass die bisherige Ehrentribüne am Kopfende der Halle einer Stehtribüne für zusätzliche 250 Zuschauer weichen wird. Die Videoleinwand wird dann auch an dieser Seite montiert. Die Ehrengäste rücken hoch. Der Balkon auf der Gegenseite, auf dem unter anderem die Richter sitzen, wurde gleichzeitig verlängert und bietet jetzt zusätzlichen Raum für eben die Ehrengäste.

Um zu den Stoßzeiten ein allzu großes Gedränge zu vermeiden, wird zudem das Turnierzelt anders aufgestellt. Damit sind gleich zwei Zugänge in die Reithalle statt des gewohnten einen möglich. Der RV Lippe-Bruch Gahlen erhofft sich dadurch einen besseren Komfort für seine treuen Zuschauer. Etwa 3 000 fiebern in jedem Jahr beim Großen Preis mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung

Kommentare