+
Der Sinsener Maurizio Fenu setzt zum schuss an.

Fußball

TuS 05  Sinsen verpasst Sieg auf eigenem Platz

  • schließen

Der TuS 05 Sinsen hat in der Westfalenliga den Abstand zum Tabellenkeller gewahrt. Beim 1:1 gegen Westfalia Wickede auf eigenem Platz war am Sonntag aber mehr drin.

Die Mannschaft von Trainer Toni Kotziampassis erspielte sich in den ersten 45 Minuten ein klares Plus an Chancen. Mehr als das 1:0, das Nusret Miyanyedi bereits in der zehnten Minute erzielte, war aber nicht drin.

Gäste-Trainer sieht ein zerfahrenes Spiel

Die abstiegsbedrohten Gäste aus Dortmund kamen nach der Halbzeit besse auf, dennoch hatte zunächst Lorenz Niedrig die große Chacne zu erhöhen. Lohn der Wickeder Bemühungen war das 1:1 in der 76. Minute durch Marcel Pietryga. 

Sinsens Trainer Toni Kotziampassis fand nach dem Spiel: "Angesichts der Kranken und Verletzten muss ich mit dem 1:1 leben, zufrieden bin ich aber nicht." Sein Gegenüber Alexander Gocke sah ein zerfahrenesd Spiel:  "Angesichts unserer Situation war nicht mehr zu erwarten."

Mit 19 Punkten rangiert der TuS 05 in der Winterpause weiter im unteren Mittelfeld der Westfalenliga Staffel 2.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare